#ecannonball "Der Sieger der Herzen" der E-Cannonball 2018


Nicronom
Nicronom

Kann mir mal einer von Euch erklären, warum E-Autos im allgemeinen so hässlich sind? (Tesla zähle ich nicht dazu) :-) Ist das vielleicht bauartbedingt ? Tesla bekommt das doch auch hin.

Vor 18 Tage
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

Einfach SUPER! Jan, du bist unglaublich ❤️

Vor 20 Tage
Michael Pries
Michael Pries

A real hero!

Vor 20 Tage
M20B25 User
M20B25 User

top 👍👍👍

Vor 20 Tage
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Schon in der Bibel steht geschrieben: Die Letzten werden die Ersten sein! So ist das nun mal im Sport, ohne die schlecht platzierten keine Gewinner und wenn alle gleichzeitig einlaufen sind alle nur Mittelmaß. Nein im Ernst, er hat nicht aufgegeben und ist angekommen. Das war ja das, was bewiesen werden sollte, Und es geht anscheinend mit so ziemlich allen E-Automobilen, die man zur Zeit kaufen kann. Das ist eine tolle Erkenntnis. Aber es braucht schon eine gehörige Portion Selbstbeherrschung, so lange zu fahren. Man muss z.B. zwischendurch mal ein Powernapping machen können, altdeutsch NIckerchen damit man nicht dem Sekundenschlaf verfällt und alles. Starke Leistung des Teilnehmers!!

Vor 20 Tage
Fisch Fisch
Fisch Fisch

...genau das Stichwort "powernapping" ist mein Trumpf in Verbindung mit den längeren Ladezeiten der ZOE R240. Wenn ich mit der älteren ZOE Q210 gefahren wäre, dann wäre das viel zu stressig für mich!!! 😉 30 Minuten powernapping entspricht einer Tiefschlafphase und aus diesem Grunde war ich auch so tiefenentspannt am Ziel. Auch aus Wien ist eine Heimfahrt nonstop auf diesem Wege machbar - dauert aber noch ein wenig mehr...😂🤣😂

Vor 20 Tage
G. Eimerich
G. Eimerich

http://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/P-R/preisangabe-fuer-und-abrechnung-von-ladestrom-fuer-elektromobile-rechtsgutachten.pdf

Vor 20 Tage
Thorsten Pohl
Thorsten Pohl

Mein Sieger der Herzen ist Team Nasenelch. Die ganze Zeit durchgehend einen Livestream. Das war ganz großes Kino!

Vor 20 Tage
Mattes Rocket
Mattes Rocket

viele Leute mit Spaß und Humor und Herzblut waren dabei, deshalb war es so spitze. @Ove, wenn ich ganz bescheiden einen kleinen Wunsch äußern darf: ich fand die e-cannonball so wahnsinnig spannend, weil alles sehr gut, aber nicht klinisch perfekt gelaufen ist. Der Spirit, etwas das erste mal zu machen, hat es so spannend und toll und sympatisch gemacht. Drum fänd ich gut, wenn bei der nächsten E-Cannonball zwar vieles verbessert wird (vor allem, was es für euch Fahrer und Veranstalter angenehmer macht), aber dass ihr euch vielleicht ein ganz neues Element, evtl. eine neue Zusatzaufgabe oder sonst etwas ausdenkt, das den nötigen Unsicherheitsfaktor rein bringt, damit es wieder einen Kitzel, etwas ganz neues gibt, damit es nicht genau so wie dieses Jahr wird, nur cleaner und vielleicht viel zu vorhersehbar. Wie auch immer, ich würde mich auf eine neue freuen und noch mal danke, dass ihr es durchgezogen habt und ihr euch die Mühe mit allem gemacht habt.

Vor 20 Tage
Hugo Gold
Hugo Gold

Moin, wann wird der E-Cannonball Beitrag bei Grip gezeigt, wurde da schon ein Sendetermin bekannt? Heute? Es soll ein Video kommen: Wie lange hält ein Akku im E-Auto. Jemand etwas gehört?

Vor 20 Tage
Zaehlwerk
Zaehlwerk

WOW ein Fahren/ Laden Verhältnis von ca 60/40 ist schon hart. Fürs durchhalten großen Respekt.

Vor 20 Tage
In-Produkt
In-Produkt

Und was ist mit unserem Team? Wir hätten uns doch gut mit Jan ergänzt. P.S.: Richtig cool, dass er es bis zum Ende durchgezogen hat!

Vor 20 Tage
Andy Ruck
Andy Ruck

Das war Durchhaltevermögen 👍

Vor 21 Tag
Christoph Szonn
Christoph Szonn

sehr sehr geil. Das ist Abendheuer pur.

Vor 21 Tag
Alex G.
Alex G.

Sorry Ove, aber deine Thumbnails sind ein Desaster🙈 Du machst so geniale Videos und das wird dem ganzen nicht gerecht. Eventuell schneidest du beim nächsten mal einfach den Player raus, das wäre schon mal eine deutliche Verbesserung finde ich. Aber danke, dass du so viele tolle Videos machst und dein Leben mit uns teilst. 👍🏻

Vor 21 Tag
Denk elektrisch
Denk elektrisch

Unser Jan. Ein klasse Typ. Ich freue mich schon auf ein wiedersehen. :-)

Vor 21 Tag
R
R

👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏

Vor 21 Tag
Alex & Chris on tour
Alex & Chris on tour

Sieger der Herzen ❤❤❤ und großer Sympathieträger, mit dem wir uns am Abend zuvor die einzige Schukodose in der Hotelgarage geteilt haben. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, den Jan kennengelernt zu haben. Beeindruckende Leistung! Wir sehen uns beim Bäcker Schüren!

Vor 21 Tag
Fisch Fisch
Fisch Fisch

...immer diese Kurzstrecken um die 500km...😂🤣😂 Mensch, gibt es denn keine Herausforderungen mehr??? Ich freue mich auf die 2020er-Tour, wenn es von Kopenhagen nach Neapel geht...😏

Vor 21 Tag
TI NO
TI NO

Schön den Jan kennengelernt zu haben. Unser "Captain Chaos" Go forward Jan.... Viele Grüße Tino

Vor 21 Tag
Max Maxi
Max Maxi

Meinen Dank an alle Teilnehmer, wie Ausrichter für dieses Event. Rundum klasse geworden. Die typische Reichweite der meisten Fahrer "Arbeit und Zurück", sagen wir mal 60-80km pro Tag. Das kann die eMobilität schon heute. Jan beweist, dass es zudem möglich ist auch große Touren mit kleinen Akkus zu bewerkstelligen. Auch wenn darin wohl nicht der Sinn liegt und es Alternativen wie die Bahn gibt. DANKE JAN ; ) LG, Max

Vor 21 Tag
Franz Josef Kerkhoff
Franz Josef Kerkhoff

Er ist auf jeden Fall einer der Sieger. Dazu dann die Teams mit dem Golf Citystromer, der ersten ZOE, dem ersten Kona und auch Glückwunsch an alle anderen Teilnehmer.

Vor 21 Tag
polo86cfahrer
polo86cfahrer

Danke für diese tollen Videos! Kam der Golf City Stromer noch vor Captain Chaos ins Ziel?

Vor 21 Tag
Fisch Fisch
Fisch Fisch

...ja, denn mit nutzbaren!!! 80kWh im Gepäck und einer Ladegeschwindigkeit jenseits der 30kW, komme ich mit meiner Technik absolut nicht an...🤣

Vor 21 Tag
Franz Josef Kerkhoff
Franz Josef Kerkhoff

+EVDrive http://docs.google.com/spreadsheets/d/1CfaBUSKUo_JjgPZI4ScgcBcNrWJEe_xgINLapg8Aa-Q/edit?usp=sharing

Vor 21 Tag
EVDrive
EVDrive

jo..

Vor 21 Tag
Ingolf By
Ingolf By

Wunderbar

Vor 21 Tag
ElektroAlex
ElektroAlex

Starke Leistung! Bei so einer langen Fahrt denkt man sicher auch mal über's Umdrehen oder Aufgeben nach. Trotzdem eisern geblieben und durchgehalten. Zeigt auch, dass man mit den kleinen E Autos überall hinkommt wenn man will.

Vor 21 Tag
Peter Birett
Peter Birett

Fisch Fisch das ist eine geiler Vorschlag. Haben @Michael und @Ove ihn schon gehört?

Vor 20 Tage
Fisch Fisch
Fisch Fisch

...im Gegensatz zu den verbliebenen wachen Personen am Ziel, war ich echt tiefenentspannt. Die sahen echt ziemlich fertig aus...😂🤣😂 Ich freue mich auf die 2020er Tour, wenn es von Kopenhagen bis Neapel geht. Ich hoffe allerdings, dass nächstes Jahr kein I-Pace mitmacht, denn der könnte mir bei der Performance sicher den Pokal des Sitzfleischkönigs streitig machen...🤔

Vor 21 Tag
Carsten Schröder
Carsten Schröder

Daran erkennt man, das alles noch in den Kinderschuhen steckt. Im urbanen Umfeld bin ich mit der e Mobilität bei euch. Auf der Langstrecke bezweifle ich die Sinnhaftigkeit.Ein ein wahrer Sieger der Herzen wäre eine Twizy gewesen. 😂

Vor 21 Tag
Thomas Ritter
Thomas Ritter

Respekt! für diese Leistung 👍

Vor 21 Tag
Marcel (Cleanelectric Podcast)
Marcel (Cleanelectric Podcast)

Meinen höchsten Respekt? Ich hatte das mit meiner Zoe nicht gemacht, und die könnte im Optimum 43kW laden

Vor 21 Tag
Franz Josef Kerkhoff
Franz Josef Kerkhoff

+Dada Aha Es waren vier IONICs dabei, zwei waren schneller und zwei haben mehr Zeit gebraucht. Die Zeiten kann man aber auch schlecht vergleichen. Einige haben wenig über 800 Kilometer gefahren und andere weit über 900. Da liegen allein eventuell schon 2 Stunden dazwischen. Übrigens waren die Souls auch dicht hinter den IONICs.

Vor 20 Tage
Dada Aha
Dada Aha

+Franz Josef Kerkhoff richtig. ...und die ioniqs unter 13 h. also doch nicht schneller mit der Zoe... ich will nicht meckern, aber die sind schon gnadenlos effizient. und bei den zoes gibt es, wie du korrekt schreibst, große unterschiede in der ladeleistung.

Vor 20 Tage
Franz Josef Kerkhoff
Franz Josef Kerkhoff

+Jörg Schuster Naja, 43 kW Ladeleistung dieser ZOE gegen maximal 40 beim egolf. Und diese mussten sich mit den meisten anderen Elektroautos um die CCS Lader prügeln. Nur die ZOE konnte die 43 kW AC ausnutzen an den Triple-Chargern. Außerdem hatten die ein Fernsehteam mit dabei, so dass z. B. EON ihnen unterwegs die Säulen freigeschaltet hat.

Vor 20 Tage
Jörg Schuster
Jörg Schuster

+Franz Josef Kerkhoff jetzt habe ich die wichtige Spalte gefunden.... cool, da würde ich aber gerne mal mit dem e-golf Fahrer sprechen was da schief gelaufen ist, theoretisch hat die Zoe nicht wirklich eine Chance. Soviel zur Theorie und Praxis 😉

Vor 20 Tage
Fisch Fisch
Fisch Fisch

Ja, das Schwesternduell ist wie folgt ausgegangen: Q210 - 13:58 Q90 - 16:33 R240 - 18:18 Das zeigt, das Ladegeschwindigkeit mehr zählt als ein großer Akku. Trotzdem gebe ich "mien lütte leev" nicht her und greife nächstes Jahr bei meiner Titelverteidigung wieder an...😂🤣😂

Vor 21 Tag
TwizMar
TwizMar

Jan-Hinnak, Glüclwunsch für Deine tolle Leistung und danke für Dein Durchhaltevermögen. 👍🏼

Vor 21 Tag
KonsolenDoc
KonsolenDoc

Der Sieger der Herzen !!

Vor 21 Tag
Lilafee
Lilafee

Für mich ist es auch ein anderes Team

Vor 21 Tag
Mtatc1
Mtatc1

Ist für mich ein anderes Team.

Vor 21 Tag
Hagen
Hagen

Finde ich große Klasse!

Vor 21 Tag
Koka Kei
Koka Kei

Wirklich eine ganz besondere Leistung, was vielen ein Beweis ist, dass es noch nicht funktioniert. Aber wer fährt schon jeden Tag mit ner ZOE von HH >>>M? Für mich hat aber leider der Opel Ampera e gefehlt, um alle miteinander vergleichen zu können. Der wäre sicher zwischen dem Kona und dem Ioniq gelandet. Ich glaube, nächstes Jahr könnte man eine Entwicklung der E-Mobilität erkennen, denn der Ausbau der Infrastruktur geht voran! Wetten?

Vor 21 Tag
Jörg Schuster
Jörg Schuster

Der Opel läd zu langsam. Da ist sogar der e-Golf ein Quäntchen schneller. Zumindest im Winter

Vor 21 Tag
Nur_noch_elektrisch
Nur_noch_elektrisch

Koka Kei Nein, gegen Kona und Ioniq hat der Ampera-E rechnerisch auf 800 km-Langstrecke keine Chance, weil sein Verbrauch zu hoch und seine Ladeleistung zu niedrig im Vergleich ist.

Vor 21 Tag
monster watt
monster watt

Respekt, alle Zoe Fahrer können die Leistung nachfühlen. Mit einem Tesla kann das ja jeder... 😉 Ich hoffe er hat den Autoreisezug für den Rückweg genommen. 🚂🚗⚡

Vor 21 Tag
Peter Birett
Peter Birett

Fisch Fisch und hast Du vor der ÜberGabe noch ÖlStand und AdBlue und BremsSättelDicke überprüft? Oder warst Du nach nur 2 Meter Kabel legen und Stöpseln 5 Minuten später im Bett im TiefSchlaf , froh über diesen Vorteil der eMobilität?

Vor 20 Tage
Fisch Fisch
Fisch Fisch

...um ehrlich zu sein, bin ich nach einem ausgiebigen leckeren Frühstück um die Mittagszeit wieder Richtung Heimat aufgebrochen, wo ich morgens um 6.45 Uhr ankam - pünklich um meine kleine Französin aufzuladen, damit meine Frau damit zur Arbeit fahren konnte (Stichwort carsharing...😂🤣😂)

Vor 21 Tag
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

monster watt Nein er ist zurück gefahren

Vor 21 Tag
Dennis Witthus
Dennis Witthus

❤️❤️❤️

Vor 21 Tag
Michael S.
Michael S.

Ich hab Pipi in den Augen, so geil finde ich das, dass Du ein extra Video für Jan-Hinnack machst! 😍 PS: Ich war übrigens auch noch da und habe Jan-Hinnak begrüsst. Bevor hier das gebashe los geht 🤪😁

Vor 21 Tag
DrDuu
DrDuu

Der Wahnsinn👍🏻👍🏻👍🏻Super gut.

Vor 21 Tag
Uwe M
Uwe M

Moin Ove, das Ecannonball Rennen war eine geniale Idee und eine mega Werbung für die Emobilität. Das Du mit dem Tesla 20 Meter zur Ladesäule schieben musstest und nicht so toll abgeschnitten hast, fand ich für Dich persönlich irgendwie Schade und das entspricht in keinster Weise Deinem Knowhow. Aber es macht Dich und alle um Dich herum noch viel sympathischer. Daran kann man erkennen das nichts gefakte war und auch einem absoluten Spezialisten mal etwas nicht zu 100% gelingt. Gelernt habe ich dadurch auch etwas. Nähmlich das man den Frunk von innen mechanisch entriegeln kann. Das wusste nicht mal der Tesla Mitarbeiter in Holland, dem ich das voller Stolz zeigen und beibringen konnte, während der Abholung meines Model S85 am letzten Dienstag. Zu seiner Ehrenrettung muss ich sagen, das er wohl neu dabei ist. Dafür war er seehr nett und er sprach ganz gut deutsch, was in der Tilburger Region nicht unbedingt selbstverständlich ist. Ich hoffe nur, dass RTL2 das nicht zum Bashing gegen die Emobilität nutzt. Auf die Berichterstattung bin ich schon sehr gespannt. Ich glaube aber das die Dein Problemchen nicht ausschlachten werden. Macht ja auch keinen Sinn, da ansonsten alle Teslas und auch die anderen Eautos im Ziel angekommen sind. Wenn sachlich und ehrlich über das Rennen berichtet wird, kann es nur die beste Werbung für die Emobilität werden. Ich denke mal das selbst RTL2 auch nicht entgangen sein sollte das selbst die deutschen Autohersteller begriffen haben das der Verbrenner ausgedient hat und der Wechsel unweigerlich stattfinden muss und wird. Ich werde nächstes Jahr mit meinem Model S vorraussichtlich mindestens 2 Mal nach Portugal und zurück fahren und damit selbst Belege dafür schaffen werde, dass Reisen durch Europa über weite Strecken mit einem Tesla und ich denke mal auch in 1 bis 2 Jahren mit anderen Eautos, kein Problem sind und ganz entspannt richtig Spaß machen. Und das bei Verbrauchskosten die weit unter denen eines Verbrenners liegen. Ove mach weiter so, Du bist super.

Vor 21 Tag
Afri Cola
Afri Cola

Warum hat das denn so lange gedauert? Bei ihm dürften doch die Ladestationen alle frei gewesen sein? 😂 (es ist keine Antwort auf die Frage nötig)

Vor 21 Tag
Mtatc1
Mtatc1

Er ist doch Sitzfleischsieger?

Vor 21 Tag
Yu Lamprecht
Yu Lamprecht

Es sind alle angekommen, das zeigt doch dass E-mobillität funktioniert. Es braucht niemand Reichweitenangst zu haben. Was hat er solange in der " Ladeweile" gemacht ? ... Vielleicht interessierte Leute an der Ladesäule die E-Mobilität erklärt..

Vor 21 Tag
Sandro zu Gumppental
Sandro zu Gumppental

mit ner Kutsche mit 4 PS hätte er noch länger gebraucht .......

Vor 21 Tag
Fabian Blachowski
Fabian Blachowski

Hat er verdient 👍... toll das alle durch gezogen haben

Vor 21 Tag
Jonas Fragezeichen
Jonas Fragezeichen

Coole Leistung. Hoffe er mag seine Zoe noch 😊

Vor 21 Tag
Fisch Fisch
Fisch Fisch

..."mien lütte leev" gebe ich doch nicht her, nur weil sie etwas älter ist, langsamer lädt oder einen zu kleinen Akku hat...😂

Vor 21 Tag
Andy's Tour
Andy's Tour

Respekt muss ich sagen. Aber wenn man es genau nimmt ist diese Zoe nicht für die Langstrecke gedacht. 45 km/h im Schnitt... Puuh. Aber nochmals Respekt für die Tour

Vor 21 Tag
Der Blauzahn
Der Blauzahn

Hut ab für Jan aka Captain Chaos! Hammerleistung!!! Top Kerl!

Vor 21 Tag
Fruchtig78
Fruchtig78

Solche Symathisanten machen so eine Runde erst komplett! :-)

Vor 21 Tag
MarcellinoGER
MarcellinoGER

Die Nordmänner sind halt hart im Nehmen. Jan-Hinnak, Du hast ja sicherlich im Vorfeld schon gewusst, worauf Du Dich da einlässt, schön, dass Du Dich der Herausforderung trotzdem gestellt hast- Respekt! Ich freu mich Dich nächstes Wochenende zu treffen, fahr rechtzeitig los 😉😁👍

Vor 21 Tag
Das Bloghaus
Das Bloghaus

Eine Megaleistung. Mit Durchhaltevermögen und Sitzfleisch zu Recht diesen Preis verdient 👍

Vor 21 Tag

Nächstes Video