E-Cannonball am 17.11.2018, Hamburg-München im Elektroauto


T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

http://youtu.be/YVwG4bGB9Dk

Vor 2 Monate
ikarustigger
ikarustigger

So eine super geile Idee, Ove ! Damit gehst du auf jeden Fall in die Geschichte der e-Mobilität ein ! Ich bin schon auf die Video-Dokumentation gespannt ! Das wird super !!!!

Vor Monat
flow
flow

ich hätte ja sowas von lust dran teilzunehmen, aber leider muss ich noch ein bisschen für mein erstes e-auto ansparen, will mal hoffen das es gut wird dann werde ich in der zukunft wohl auch teilnehmen :)

Vor Monat
Thomas P
Thomas P

schade, im winter ist das natürlich nur halb so schön wie im frühling oder sommer. dennoch euch viel spass

Vor Monat
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Hammer Sache. Schade, das ich kein E-Auto hab. Da werden die Leut's Wochenlang an ihren Ladestrategien tüfteln. Diese Rallye wird nicht durch Strom geben, sondern an der Ladesäule entschieden. Wird bestimmt ne Supersache. Viel Erfolg und unfallfreien Ablauf wünsche ich Euch!

Vor 2 Monate
Franz Draxinger
Franz Draxinger

Vielleicht wiederholt ihr das nächstes Jahr nochmal, mit der Bitte einer wesentlich längeren Vorlaufzeit- damit man als "Arbeiter" auch eine Chance hat sich zu bewerben!

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Es waren einige Wochen Zeit sich zu bewerben, Ja das e-cannonball wird 2019 wahrscheinlich grösser und im Sommer stattfinden und dann eine neue Strecke

Vor 2 Monate
Nur_noch_elektrisch
Nur_noch_elektrisch

Es kann in jedem Fall ein Kona Elektro 64 kWh teilnehmen, wenn Ihr uns wollt. Stefan Kopeinig und ich bewerben uns heute. Wir haben eine verbindliche Zusage für einen Kona EV!

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Aktuelle News: Ab 30.09. Ist Annahmeschluss, bitte sendet eure Bewerbungsvideos an die unten genannte Adresse. BISHER haben wir schon über 50 Bewerbungen.

Vor 2 Monate
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

hui :) es wird spannend

Vor 2 Monate
Dell261079
Dell261079

Geile Nummer Ove! Leider habe ich noch kein E-Auto, sonst hätte ich gerne mitgemacht

Vor 2 Monate
Timm Jung
Timm Jung

Gute Idee... ich fahr mit meinem e-50iger Roller mit 😊 RIP Burt 😔

Vor 2 Monate
2 miles away
2 miles away

Sorry, aber ich finde das ohne Geschwindigkeitsbegrenzung (z.B. 120 oder auch 130 km/h) nicht nur unfair sondern auch etwas leichtsinnig. Vielleicht könnt ihr das ja in den Regeln noch einplanen. Wir Österreicher ticken da vielleicht etwa anders .....

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Wir fahren nach der StVO.

Vor 2 Monate
Bob NOWman
Bob NOWman

Moin Ove - geile Sache! Hier meine Bewerbung http://youtu.be/tN3vDmSYRBA :-)

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

http://youtu.be/jQAabTdVNWg Hier die aktuellen News von Michael zum E-cannonball

Vor 2 Monate
Matthias B-Punkt
Matthias B-Punkt

Mal eine Frage zu euren Bedingungen. Ihr berechnet die Leistungsklasse anhand von Gewicht / batteriekapazität unteschlagt aber die Brutto und Netto Angaben der Hersteller. So landet der Ioniq in der Gruppe 3, der e-Golf in der Gruppe 2. Nimmt man beim e-Golf aber die Netto Kapazität würde der auch in der Gruppe 3 landen. Ich glaube ihr solltet eure Berechnungen noch mal nachbessern oder für alle die Brutto Kapazität nehmen, also auch den Ioniq.

Vor 2 Monate
Matthias B-Punkt
Matthias B-Punkt

Das mit den Gewichten ist ja ok, aber die Batterieangaben sollte man auch vereinheitlichen. Entweder alle in Brutto - oder alle in Nettokapazität. So hat der Ioniq 28kWh netto, e-Golf 31,5kWh netto und der i3 27,2kWh netto. Bei den Teslas sind die Angaben vom Hersteller auch alle in Brutto, daher müsste man sich für einen Fall entscheiden.

Vor 2 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Matthias, die Gewichte habe ich mir aus dem Internet zusammen gesammelt. Es gibt in der Regel von/bis-Gewichtsangaben. Da habe ich wiederum den Mittelwert genommen. Die Klassen werden auch noch feinjustiert. Da steht auch im Regelwerk "Änderungen noch vorbehalten". Also alles recht "grobschlächtig". Den Ioniq habe ich aber erst einmal in die Klasse 2 verschoben (obwohl der "Faktor" auch nach DIN-GEwicht >50 ist). Sonst "zerstört" er alle in der Klasse 3 😉, da gebe ich Dir Recht. Aber bitte nimm die Klassen nicht bierernst. Schau vielleicht mal hier rein zur Erklärung: http://www.youtube.com/watch?v=jQAabTdVNWg

Vor 2 Monate
soundless driving
soundless driving

Bin den Kona Elektrik gerade Probe gefahren und meine Wette: Der Kona gewinnt.

Vor 2 Monate
soundless driving
soundless driving

Da wäre ich mir nicht so sicher. Der Kona 64 KWh lädt mit 75KW bis 84%, hat einen kleineren Akku und so ziemlich die gleiche Reichweite, wie ein Tesla 75 oder 85. Aber leider gibt es noch keinen Kona in D im Privatbesitz und in sofern.... Du hast Dir ja wohl einen bestellt und ich gratuliere dazu.

Vor 2 Monate
Michael S.
Michael S.

😍 Die wirst zu zwar verlieren, aber ich mag Deinen Optimismus 😜

Vor 2 Monate
ElwynnEldoriath
ElwynnEldoriath

Hey Ove, wie wäre es, noch ein H2-Fahrzeug mit ins Boot zu holen? Wäre ganz nett, dass mal im direkten Vergleich zum BEV zu sehen, preisen es doch immer so viele BEV-"Gegner" als die bessere (weil schnellere) Langstreckenalternative an.

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

ElwynnEldoriath cool

Vor 2 Monate
Rico Marito
Rico Marito

Echt tolle Sache!

Vor 2 Monate
ecconaque b
ecconaque b

test

Vor 2 Monate
Bernd Dahlmann
Bernd Dahlmann

Wo leben wir eigentlich?..

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

In Deutschland

Vor 2 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Horst Lüning’s Video mit den Reifentest missfiel YouTube. Horst arbeitet an einer Lösung

Vor 2 Monate
Herbert Sax
Herbert Sax

T&T Tesla Ove Kröger Sein Reifentest scheint wohl nicht das Problem zu sein. Hier das Video seines Sohnes das mehr Informationen enthält. http://youtu.be/PGxOmfF2AAA Hier auch einen interessanten Kommentar eine Youtubers der dazu Stellung nimmt. http://youtu.be/ji96SPLA_I8

Vor 2 Monate
Alex Horn
Alex Horn

danke fuer die info. war doch sehr verbluefft, als YT den underblog runtergenommen hat. ich hab das reifentest video leider nicht gesehen, aber gehe ich recht in der annahme, dass dr luening dort kritisches ueber reifenhersteller gesagt hat und DESWEGEN gesperrt wurde? schon sehr heftig.

Vor 2 Monate
Herbert Sax
Herbert Sax

T&T Tesla Ove Kröger Warum nimmt man dann nicht nur dieses Video vom Netz sondern seinen kompletten Kanal? Da steckt sicher noch mehr dahinter. Wer weiß wer wirklich hier über Youtube interveniert hat. Für mich trägt diese unangemessene, brutale Verhaltensweise von Youtube Züge einer heraufziehenden Mediendiktatur. Kritische Stimmen die vielfach beachtet werden, können von Organisationen die Einfluss haben, als Bedrohung gesehen werden. Youtube vollzieht nur und versteckt sich dann hinter den Textbausteinen seiner Netiquette.

Vor 2 Monate
Bernd Dudalski
Bernd Dudalski

Hallo Ove, das ist zwar Dein Vlog, aber Du bist ja auch mit Horst Lüning in Kontakt. Was ist mit seinem Unterblog passiert? Der Kanal ist gelöscht. Weißt Du mehr? Gruß Bernd

Vor 2 Monate
Matthias G.
Matthias G.

Tolle Aktion. Bewerbung ist raus. Ich hoffe, dass ich bei diesem geilen Event dabei sein darf 😍

Vor 2 Monate
Reiner Schischke
Reiner Schischke

Hallo Ove, im aktuelle Video von BuzzingDanzei (Nino) hat ein „Hey, Der Bruder von Moritz“ kommentiert, dass Horst Lünings YouTube Konto gesperrt sei und dass das Konto eines Ove auch gesperrt werden soll. Sein Text: *_"Der Rassist Lüning ist gesperrt worden. Bald ist Ove Maltine dran"_* Ich vermute, das du mit Ove gemeint bist. Ein kurzer Blick auf Horst Lünings Kanal brachte folgende Meldung: Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerwiegender Verstöße gegen die YouTube-Richtlinien zur Bekämpfung von Spam sowie irreführender Praktiken und Inhalte oder anderen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen gekündigt. Nino hat den gehässigen Kommentar wohl inzwischen gelöscht. Ich hoffe, deinen Kanal trifft es nicht auch noch.

Vor 2 Monate
Kai Lütke-Hüttmann
Kai Lütke-Hüttmann

Ich hätte sehr gerne teil genommen , bin aber im Urlaub :-( Kann man das denn irgendwie mitverfolgen außer glims ( Live Videos zwischendurch ) ???

Vor 2 Monate
brain1024
brain1024

Super Idee! Fehlt mir nur noch ein Elektroauto... :/

Vor 2 Monate
heiligesblechel
heiligesblechel

Alle kleinen Teilnehmer starten am besten als Erstes und am Ende die Superschnellader. Wenn es nur 30 Teilnehmer gibt, dann sind 45 Sekunden ganz schön dicht, dann wären da eher 2 Minuten OK. Wir werden sehen, ob es bei 30 Teilnehmern bleibt, je nach dem, wie viele sich darum bewerben.

Vor 2 Monate
feat_china 🇨🇳
feat_china 🇨🇳

Falls jemand noch eine Karre braucht um an den Start zu gehen. Ein S85, nicht mehr ganz frisch, dafür unter 30k € 😁 http://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=267849861&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios

Vor 2 Monate
Oldtimer-Veranstaltung.de
Oldtimer-Veranstaltung.de

Alle Punkte zum E-Cannonball redaktionell zusammen gefasst: http://e-cannonball.de/

Vor 2 Monate
Nur_noch_elektrisch
Nur_noch_elektrisch

Ich finde es nicht gut, dass du offensichtlich versuchst mit der Idee anderer Leute Geld zu scheffeln. Du schaltest Werbung auf der Seite und hast ein Affiliate-Link-Programm verlinkt. Was soll das? Wie der Organisator in einem seiner Videos sagt, hast du keine Beziehung zur Ove oder Michael. Dann auch noch die Domain mit diesem Namen zu registrieren und auch noch emails auf dich zu ziehen, ist in meinen Augen eine bodenlose Frechheit!

Vor 2 Monate
David Tschan
David Tschan

Coole Idee ! Das Wattwurm-Team (http://www.wattwurm.ch) wird sich nach 2 x WAVE, 2 x e-Rally "Paris - Monte Carlo", einer "RIVE Maroc" e-Rally in Marokko sowie einem vollelektrischen 12-Stundenrennen ebenfalls um einen Startplatz bewerben...

Vor 3 Monate
Jörg E. Jürgensen
Jörg E. Jürgensen

Na, da bin ich ja mal gespannt auf die Auslastung der Ladestationen an der Strecke ;-)

Vor 3 Monate
decency first
decency first

Super Sache :-) Bin schon ganz gespannt auf die Live-Streams. Ist zwar kein Rennen, aber mit fiebern kann man ja trotzdem :-)

Vor 3 Monate
Mario Cobretti
Mario Cobretti

Ove du hast den Twizy vergessen! 😳🚗⚡️

Vor 3 Monate
Holger J.
Holger J.

Super Idee Ove, gibts da eine mindestreichweite für die E-Autos ? Gerade mal so grob überschlagen, müßte 9 mal halten zum laden ! 😳 😂

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Holger J. Alle E autos können sich bewerben

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

http://youtu.be/mlKFze7KT_k

Vor 3 Monate
Lucynator 7
Lucynator 7

P. L. Weißt du warum er gelöscht wurde?

Vor 2 Monate
Lucynator 7
Lucynator 7

Weiß irgendjemand was mit dem Kanal von Horst Lüning ist ?????????

Vor 2 Monate
P. L.
P. L.

Kannst du vielleicht ein Video über die Löschung von Horst Lüning machen? Vielleicht mit ihm zusammen? Diese Zensur ist doch nicht mehr fassbar!

Vor 2 Monate
Maverick070484
Maverick070484

super Sache! Es heißt aber im Video, es dürfen nur rein elektrische Fahrzeuge teilnehmen... dann würde ich mit dem seriellen Hybrid BMW i3 mit Range Extender ausgeschlossen sein. Oder meint ihr damit, es dürfen Fahrzeug während der „Vergleichsfahrt“ nur rein elektrisch betrieben werden? Eine Möglichkeit wäre ja z.B. vor dem Event den REX-Tank leer zu fahren... (mein REX-Anteil liegt übrigens deutlich unter 3% meiner Fahrten... 😉) Über die Connected Drive-App ließe sich auch Beweisen, dass nur rein elektrisch gefahren wurde! Bitte um Rückmeldung, ob ich mich mit dem i3 REX anmelden kann. Mein Schwager meldet sich übrigens mit seinem Model S an ;-)

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Super, freue mich auf Deine Bewerbung 👍 Bitte schau aber nochmal das Video zum Bewerbungsablauf. Es fehlen bei so ziemlich allen Bewerbungen Infos 😢 http://www.youtube.com/watch?v=mlKFze7KT_k&lc=z225dzapbwvou3h2zacdp434npf5wsfvo4n1vpdsh3lw03c010c.1537129469074809

Vor 2 Monate
Maverick070484
Maverick070484

Michael S. Alles klar! Das macht mir ja doch noch Hoffnung! 😉👍 Da ich heute mit meiner Familie (2 Erwachsene, 1 Kleinkind, 1 Baby) fast 500km Langstrecke an unseren Urlaubsort an die Nordsee gefahren bin mit dem i3 Rex - rein elektrisch! - kommt mein Bewerbungsvideo vielleicht schon morgen direkt vom Urlaubsort! Danke schon mal fürs Ausdiskutieren, ob ich mit dem i3 Rex mitfahren darf! 👍

Vor 2 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Maverick, grundsätzlich sind, wie Du schon schreibst, keine Hybride erlaubt. Der i3 Rex ist aber ja genau genommen kein Hybrid. Ove und ich haben darüber natürlich noch nicht gesprochen. Ist ja ein "Sonderfall". Ich schlage vor Du bewirbst Dich einfach mal. Sei dann aber bitte nicht böse wenn es nicht klappt. Das müssen wir dann besprechen, wenn das Bewerbungsfenster geschlossen ist. Mehr kann ich Dir dazu leider im Moment nicht sagen.

Vor 3 Monate
Denk elektrisch
Denk elektrisch

So, das Video von uns ist raus und wir hoffen, dass wir dabei sein dürfen. Grüße aus Zeulenroda!

Vor 3 Monate
Fred
Fred

Hi Ove, echt super Hammergeile Sache was ihr da anleiert habt, wäre da natürlich auch gerne dabei, hab leider noch keinen Stromer müsste mir noch mal einen ausleihen. Wünsch euch viel Erfolg dabei. Grüße Fred

Vor 3 Monate
Denk elektrisch
Denk elektrisch

Absolut Genial. ... Später mehr. :-)

Vor 3 Monate
KopterManni
KopterManni

Hi Ove, als du mir das vom E-Cannonball in Horb erzählt hast, ist es die ganze Zeit in meinem Kopf rum-gegeistert(war aber von Anfang an begeistert von der Idee). So jetzt habe ich mich angemeldet und werde mit allen Kräften zeigen was e-Mobilität heute schon vermag und unterstütze solche besonderen Aktionen. Freu mich drauf. e-Grüße Manfred

Vor 3 Monate
Martin Sassenberg
Martin Sassenberg

Cannonball - reloaded. (buchstäblich)

Vor 3 Monate
Martin Sassenberg
Martin Sassenberg

Großartig! Tolle Ideen! Wird die Strecke bekannt gegeben, so das auch Nicht-E-Fahrer "miterleben" können? Ich stelle mir vor, dass E-Fans auf den Autobahnbrücken und (sicher) am Straßenrand stehen und wie bei der Tour de France anfeuern und jubeln. :) Ich würde Fanplakate für Ove, Dennis und Olli schwingen! :) #ecannonball

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Martin, da das ganze eine Privatveranstaltung ist und im genehmigungsfreien Bereich bleiben muss, müssen wir das alles etwas zurückhaltend handhaben. D. h. Start- und Zielpunkte erfahren nur die Teilnehmer, damit nicht viele Zuschauer vorbei schauen. Das wäre zwar schöner, aber führt dann eventuell zu Behördenärger 😐 Es gibt keine vorgeschriebene Strecke. Jeder Teilnehmer sucht sie sich selbst aus. Alles andere wäre in so kurzer Zeit gar nicht auf die Beine zu stellen und wäre auch mit hohen Kosten verbunden. Aber es wird ja Live-Streams geben. Da kann man dann doch mitfiebern 👍😎

Vor 3 Monate
Alexander Bücherfan
Alexander Bücherfan

Eine geniale Idee, viel Spaß und Erfolg. Möge die Veranstaltung hohe Aufmerksamkeit erfahren.😊

Vor 3 Monate
Björn O.
Björn O.

Sehr geil, willst nicht noch einen Beifahrerplatz verlosen. 😬 Mit meinem Smart ED und dem 4,7kw Schnarchlader traue ich mich nicht anzutreten.

Vor 3 Monate
Tesla Model3GER
Tesla Model3GER

Guten Morgen Ove, falls du hier in München noch Unterstützung benötigst, melde dich bitte. Ich helfe gerne!

Vor 3 Monate
monster watt
monster watt

Hallo Ove, hallo Michael, Super Aktion. Ich würde mit meiner Zoe gerne teilnehmen. Leider habe ich an dem Wochenende Vorlesung an der Uni. 🙄 Im nächsten Jahr bin ich dabei.

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Monster, ist ja klar, dass das Priorität hat 👍 Bei den Anmeldungen gehen wir aktuell auf die 50 zu. Resonanz ist bisher wirklich super 😎

Vor 2 Monate
monster watt
monster watt

+Michael S. Ist eine Weiterbildung berufsbegleitend und geht über das ganze Wochenende. Wie gesagt nächstes Jahr bin ich dabei. Es kommen bestimmt die 30 Autos schnell zusammen.

Vor 2 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Monster, kannst Du nicht einfach die Vorlesung sausen lassen und ein Semester dran hängen? 😜😁

Vor 3 Monate
Hugo Gold
Hugo Gold

Moin Ove, Einfach nur Geil, Du hast Renault Twizy vergessen🤣🤣Die dürfen schon Donnerstag starten! Na, Bandick wie wär's???

Vor 3 Monate
Jürs Lackiererei - Tesla Bodyshop
Jürs Lackiererei - Tesla Bodyshop

Moin moin, Sponsor???? Ich bin dabei💪 Mitfahren?🤔

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Toll Danke Mitfahren? Klar

Vor 3 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Hi Ove ! Na, da bin ich mal gespannt, wer gewinnen wird !? ;-)

Vor 3 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Okay ! ;-)

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Der Microcassettenkönig ja

Vor 3 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Aha, also kann es mehrere Gewinner geben !? :-)

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Der Microcassettenkönig es gibt mehrere Klassen

Vor 3 Monate
Torsten B.
Torsten B.

Klasse Sache!

Vor 3 Monate
juergen515
juergen515

Sehr coole Sache! Bin leider noch nicht elektrisch unterwegs, sollte es zum gegebenen Zeitpunkt nochmals stattfinden könnte ich mir eine Teilnahme vorstellen, Weiter so!!

Vor 3 Monate
Eylin Valentin
Eylin Valentin

Astrei ich würde euch gern ein paar Kilometer bei Leipzig begleiten. Fahrt ihr die A9 und kreutz die A38?

Vor 3 Monate
DanielvonGlarus
DanielvonGlarus

Na, dass ist doch mal sowas von Ove 👍💪🤗 🚗💨🇨🇭

Vor 3 Monate
MarcellinoGER
MarcellinoGER

Das ist doch mal eine Herausforderung! 👍 Bei 30 Autos könnte es unter den E-Autos mit kleinem Akku zu Stauungen vor den Ladesäulen kommen 😁

Vor 3 Monate
Cristo Georgia
Cristo Georgia

Ist dann nicht die startnummer schon die halbe Miete?

Vor 2 Monate
Michael S.
Michael S.

Die Befürchtung ist nicht ganz unberechtigt, aber a) macht das ja auch ein wenig den Reiz aus b) wählt jeder seine Strecke selbst und es gibt ja zumindest zwei günstige Varianten c) Macht das ja den Reiz aus. Wenn jemand früher lädt, kann das zwar grundsätzlich rein fahrtechnisch langsamer sein, wenn er dafür aber immer freie Ladesäulen hat, ist er wieder schneller d) Sind ja hoffentlich total viele unterschiedliche Autos mit unterschiedlichen Reichweiten am Start. Und schlussendlich wollen wir auch E-Mobilität nicht "schönzeichnen". Wenn es vor einer Ladesäule "Stau" gibt, dann gehört das zum Elektroauto-Alltag 2018 dazu. 😎

Vor 3 Monate
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

Hi Ove, hi Michael, was haltet ihr davon alles was hier entsteht unter dem Hashtag #ecannonball zu bündeln? Grüße Basti

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Ich packe den Hashtag in meine Videos auch mal rein. Ich muss ja auch als älterer Mensch mit der Zeit gehen 😎

Vor 3 Monate
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

unser Bewerbungsvideo ist jetzt auf Instagram unter #ecannonball zu finden

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

modelXfamilie - Elektromobilität erleben auch gute Idee

Vor 3 Monate
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

An alle, die noch kein E-Auto haben und vielleicht trotzdem gerne mitmachen wollen, fragt doch mal in den Autohäusern in eurer Nähe nach. Bei der e-Cross Germany fahren viele mit gesponserten E-Autos mit (Jaguar, Opel, Renault, Nissan, VW haben das alle schon mal gemacht). Vielleicht klappt das ja auch bei euch.

Vor 3 Monate
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

modelXfamilie - Elektromobilität erleben tolle Idee

Vor 3 Monate
Stromerleben
Stromerleben

Tolle Idee, leider warte ich immer noch auf mein erstes Elektroauto!

Vor 3 Monate
modelXfamilie - Elektromobilität erleben
modelXfamilie - Elektromobilität erleben

Hi Ove, hi Michael, coole Idee! Wir wollen dabei sein, beim e-Cannonball Rennen und zeigen, dass e-mobilität heute schon funktioniert. Unsere Bewerbung ist auch schon da :-) http://youtu.be/qqLqhZ3tdtY Eure modelXfamilie

Vor 3 Monate
F. Klein
F. Klein

Geile Idee Ove 👍👍

Vor 3 Monate
thomas kapitza
thomas kapitza

Hi.....Eins ist doch schon klar...Den Korken kriegst du nicht mehr auf die Pulle!!!....Ihr könnt Euch schonmal drauf einstellen,das Ihr das jetzt jedes Jahr veranstalten dürft.....Nur mit dreistelliger Teilnehmerzahl 😉😉 Grüße aus Braunschweig

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Das wäre natürlich super 😃 Wenn Du ein Elektroauto hast, solltest Du Dich aber ruhig schon für 2018 bewerben 😎

Vor 3 Monate
Alexander Reisner
Alexander Reisner

Edit: Nachdem dies eine geheime Veranstaltung zu sein scheint, bei der sowohl Start, als auch Ziel, ausschließlich den Teilnehmern bekannt gegeben wird, werde ich mir den Zieleinlauf wohl nicht anschauen können. Laut goingelectric Routenplaner brauche ich mit meinem elektrischen Smart ohne Schnelllader 48 Stunden, um von München nach Hamburg zu kommen. Da bleibe ich lieber in München und schau mir den Zieleinlauf an. Coole Aktion!

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Alexander, es ist keine öffentliche Veranstaltung, weil dann Behördenauflagen erfüllt und eventuell Versicherungen abgeschlossen werden müssen. Und damit es auch eine private, nicht genehmigungspflichtige Veranstaltung ist, müssen wir gewisse Dinge beachten. Unter anderem müssen wir gewährleisten, dass nicht plötzlich 200 oder 300 Leute erscheinen. Und deshalb ist es so "geheim". Vielleicht gibt es eine zweite Ausgabe, wenn die erste ein Erfolg wird. Dann können wir das auch professioneller aufziehen. Aber für hier und jetzt geht es leider nicht anders 😢

Vor 3 Monate
ollfisch druck
ollfisch druck

Moin Ove - ihr E-Mobilisten seid "verrückt", aber anders kann man die Menschen nicht zu Umdenken bewegen! Würde gerne mit meinen Dacia Lodgy-Diesel zum Vergleich mitfahren ... vielleicht solltet ihr die Strecke vorher grob festlegen mit 2-3 festen Anlaufpunkten, wo dann andere YouTuber zeitversetzt einen Lifestream einrichten und (mit der örtlichen Presse) die Ankunft der Teilnehmer dokumentieren. "Google" sagt, die beste Strecke ist über Hannover, Halle/Leibzig und dann die A9 bis München ???

Vor 3 Monate
DonDonner
DonDonner

And the winner is http://youtu.be/l-n7qa5Qr0A

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Alter Schwede, der Typ hat 🥚🥚

Vor 3 Monate
Sidt 1
Sidt 1

Schade mit meinem smart ed würde es zu lange dauern😢 von Hamburg nach München

Vor 3 Monate
schweissweltcom
schweissweltcom

Wird spannend. J.J.McClure vs Ove Kröger.

Vor 3 Monate
tenzenzoma
tenzenzoma

Alle Teilnehmer könnten noch während des Rennens Live streamen. Das fand ich bei Tesla Björn ( Kona vs Tesla) auch Klasse. Ich hoffe Björn nyland macht auch mit. Geile Aktion!

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Das haben wir grundsätzlich vor (steht in "Regelwerk"). Die ganze Sache ist ja auch durch die Aktionen von Björn Nyland inspiriert. Streaming ist aber keine Bedingung. Ich denke mal, dass schon ein Bewerbungsvideo für viele Interessenten eine hohe Hürde für eine Bewerbung darstellt. Und wir wollen ja nicht nur Youtuber im Feld haben. 👍😎

Vor 3 Monate
Fruchtig78
Fruchtig78

Super tolle Aktion. Kann's kaum abwarten. Das hätte dem jüngst verstorbenen Burt Reynolds sicher gut gefallen. :-)

Vor 3 Monate
daniel bliem
daniel bliem

Die Strecke wäre Optimal für den Tesla Roadster 2 😅aber der ist noch nicht auf den Markt

Vor 3 Monate
Zeit_um_aufzuwachen
Zeit_um_aufzuwachen

Cannonball ohne röhrende Motoren ist irgendwie nicht das gleiche. Auch wenn die Teslas etc. schon verdammt schnell sind.

Vor 3 Monate
Kir Sch
Kir Sch

Supercoole Idee, Ove. Danke auch an Dirk und Horst für die Unterstützung!

Vor 3 Monate
Der Hobby Photograph
Der Hobby Photograph

Aber 30 Teilnehmer sind zu wenig 😜ihr müsst alle nehmen. 😉

Vor 3 Monate
Jerry B.
Jerry B.

Das ist eine mega Idee. Sind auch Live-Steams geplant? Das wäre der Kracher ...

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Schau mal in das verlinkte "Regelwerk". Da haben wir Streaming vorgesehen. Das ist aber nicht verpflichtend. Das Bewerbungsvideo ist für den ein oder anderen Interessenten wohl schon eine Hürde. Nur Glympse muss verpflichtend eingesetzt werden.

Vor 3 Monate
Mikele416
Mikele416

Super Idee! Ove, du hast Post von mir! Viele Grüße, Michael

Vor 3 Monate
Don Rodrigo
Don Rodrigo

Und hier das Lied zur Veranstaltung. Supertramp Cannonball http://m.youtube.com/watch?v=S5hmdKpD19E

Vor 3 Monate
Dietmar Just
Dietmar Just

Moin Ove, geile idee, nur fürchte ich, dass mein C Zero nicht das richtige Fahrzeug für diese Distanz ist. Ich war mit dem Auto zwar auch schon in München zum Twizytreffen 2017 (ca 700 Km einfache Fahrt) aber das zieht sich.... Werde die Sache natürlich mit Interesse verfolgen. Grüße aus Hiddenhausen

Vor 3 Monate
Jens Maas
Jens Maas

Geile Idee! Freue mich schon auf die Videos. Warum nicht Ziel bei Auto Sangl? Ich denke, der würde Bock drauf haben.

Vor 3 Monate
SuperPasquale76
SuperPasquale76

Du darfst wohl nicht deine Auspuff Mietze vergessen, für E-Autos brauchts ein anderen Namen in 70er Jahre Schnodder Deutsch

Vor 3 Monate
Günter Jibben
Günter Jibben

Die nennt sich dann Kabel-Tussi oder Stecker-Braut :D

Vor 3 Monate
McGybrush
McGybrush

Ich würde so gerne mitfahren. Aber ich muss wohl noch 2 Jahre auf mein gebrauchtes wunsch eAuto warten. Bevor Ihr startet würde ich mich da aber Rechtlich genau absichern was man in der Stvo darf oder nicht. Ich meine mal gehört zu haben das das bloße aufbringen einer Nummer am Fzg. schon nicht erlaubt sei. Aber das nur vom Hören sagen. Auch das ankommen als "erster". Eher erlaubt sind Sachen wie. Wer schafft es ein 100km Strecke in genau 2h zu fahren. Weil diese Challenge impliziert ja das man quasi im Durchschnitt 50km/h und nicht Vollgas fährt.

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo McGysbrush, wir wollen natürlich alle gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Deshalb fahren wir auch nicht im Verband. Erst wenn durch einen Verband eine hohe "Belastung" für den Straßenverkehr entsteht, ist das genehmigungspflichtig. Wir starten aber in zwei Gruppen und in den Gruppen jeweils mit 45 Sekunden Abstand. Außerdem ist keine Strecke vorgegeben. D. h. unsere hoffentlich 29 Fahrzeuge wird man auf der Autobahn gar nicht wahrnehmen. Auch die übrigen Kriterien für eine genehmigungspflichtige Veranstaltung erfüllen wir nicht. Ich habe das nochmal in den Regeln klarer dargestellt. Aber vielen Dank für Deine Tipps 👍

Vor 3 Monate
Rumpel Django
Rumpel Django

Mit dem E-Auto wird selbst beim Tesla der Vollgaspilot nicht der erste sein. Ein Tipp für die Teslafahrer schaut euch das Video von H.Lünig an wo er seine 24h Rekordfahrt zeigt.

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

legalisiert ist's doch nur noch halb so lustig ;)

Vor 3 Monate
Rumpel Django
Rumpel Django

Hallo Ove, noch ein Vorschlag/Gedankenspiel. Wenn die Teilnehmerliste feststeht  daß Du sie hier veröffentlichst und dann können Wetten auf die Teams gegen einen "Wetteinsatz" abgegeben werden, dann ist es für die "daheimgebliebenen" auch spannender. Gruß

Vor 3 Monate
Tobias Rupp
Tobias Rupp

Wie geil!!!!! Vor allem jetzt!!!! Das ist ja quasi ein Burt Reynolds Tribute. RIP Burt. Ob‘s ihm gefallen hätte weiß ich nicht. Aber die Idee ist total durchgeknallt, aber passt zu dir Ove. Vielleicht komme ich auch zum Start, mitfahren geht leider noch nicht. Ansonsten viel Spaß dabei.

Vor 3 Monate
Sven Schmolke
Sven Schmolke

Und ich dachte erst, dass du einen Nachruf für burt raynolds geben wolltest. Ok, es wird ein e-cannonball. Klasse Sache. Mir fehlt jetzt nur noch das e und dann könnte ich glatt mit machen. Na wer weiß was bis dahin noch alles passiert.

Vor 3 Monate
Max Maxi
Max Maxi

Ganz großes Kino! Da fiebere ich eindeutig mit allen Teilnehmern mit. Zusätzlich bin ich gespannt auf die beste Zeit! Absolut kein Pointing: Mit nem Diesel und Streckenerfahrung, also ohne Stau 4 1/2 Stunden realistisch. Streckenerfahrung = Um wieviel Uhr fahre ich los, um in den typischen Ballungsgebieten ohne Stau zu fahren. Ohne eigene Erfahrung glaube ich mit einem E-Fahrzeug in 6 1/2 Stunden machbar. Nungut, Ihr startet hier zu einer vorgegebenen Uhrzeit und habt auf die Streckenerfahrung keinen Einfluss. Somit entspanne ich mich und warte auf weitere Informationen. Meine aktuelle Überzeugung, Stau hin oder her, Ihr benötigt lediglich 1 1/2 - 2 Std. mehr wie ein Diesel auf solch einer Strecke. (Großer Akku natürlich vorausgesetzt). Geil wäre, wenn Ihr zeitgleich einen Diesel mit an den Start bringt, der sich durch den gleichen Verkehr kämpfen muss. Lediglich eine größere Reichweite besitzt. Selbstverständlich würder der als erster eintrudeln, von daher ziehe ich meinen eigenen Kommentar zurück. Trotzdem wäre der reine Zeitvergleich für mich extrem interessant! Von Euch eine klasse Idee, schön promoted und ich fiebere garantiert mit. E-Cannonball !!!!! LG, Max

Vor 3 Monate
Max Maxi
Max Maxi

By the way: Warum mich ein Diesel als Vergleichsfahrzeug interessieren würde: Meine Strecke gestern: Start Bremen-Nord Ziel Bielefeld Innenstadt Entfernung: 250 Km Fahrzeug: 3er BMW Diesel Routenerfahrung: keine Abfahrtzeit: 12:00 (Freitags) Es gibt letztlich 3 Routen, um die Strecke zu fahren, die erste führt über die A1, die zweite über die A27, eine dritte nahezu eine gerade Linie Überland. Ich habe mich ohne die Strecke zu kennen für die Route A27, A7, A2 entschieden! Meine Fahrtzeit für die 250 Km war exakt 5 Std 5 Min. Bei der falschen Routenwahl, muss ein Diesel also auch nicht zwingend vorne liegen ;) Selbst bei gleicher Route könnte ein geschickter Tankstop vor einem Stau zum Laden inkl. Essen den Stau umgehen. LG, Max

Vor 3 Monate
Max Maxi
Max Maxi

Da stimme ich Dir voll zu. Ich bin gespannt auf die unterschiedlichen Ideen, die die Fahrer mit Ihren Fahrzeugen entwickeln. Persönlich glaube ich dass bei reiner Betrachtung der Fahrzeit der Tesla mit der dicksten Batterie und dem Supercharger die kürzeste Zeit schafft. Aber dafür gibt es verschiedene Kategorien, um alles Fair zu halten. Mich speziell würde der Konkurenzkampf vom schnellsten E-Fahrzeug zum alltäglichen Diesel interessieren. Nungut, der Diesel wird im Reichweitenrennen Gewinnen, aber mit welchem Unterschied in der Zeit und über den Nachteil für die Natur! Cannonball - Fibre is running ! ; )

Vor 3 Monate
Rumpel Django
Rumpel Django

Das wird spannend ob wirklich die Accugröße entscheidender ist oder ob das schnelle laden => Ionic  einen Vorteil bringt.  Wenn man lädt während Stau ist verliert man nicht so viel Zeit.

Vor 3 Monate
Darktemp
Darktemp

Wow, coole Idee! Wenns Model 3 schon da wär würd ich mitmachen :) Vielleicht nächstes Mal falls es das nochmal gibt! Aber allein dieses Ankündigungsvideo macht schon richtig Laune das ganze mit zu verfolgen :D super Sache, Daumen hoch!

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

Lustig, als ich den Burt gesehen habe hab ich erst gedacht.. ohje, den alten Quatsch kann man ja nicht mehr ertragen, aber ich glaub wenn das weiter geflaufen wäre, hätte ich's komplett geschaut ;)

Vor 3 Monate
Marcel (Cleanelectric Podcast)
Marcel (Cleanelectric Podcast)

Farrah Fawcett 😍

Vor 2 Monate
SuperPasquale76
SuperPasquale76

sag nichts gegen Sheriff buford T. Justice.........der typ war mein held

Vor 3 Monate
Bernd Dudalski
Bernd Dudalski

Hallo Ove, sehr geile Idee. Schade dass mein E-Golf erst in KW52 geliefert werden soll... Lasst Ihr Euch eigentlich die Veranstaltung offiziell genehmigen? Sonst wird die Jagd durch die Sheriffs vielleicht auch noch real 😜 http://www.sicherestrassen.de/VwV/Frameaufbau.htm?http://www.sicherestrassen.de/VwV/V29-2.htm

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Hallo Bernd, Danke fürs Verlinken. Ab 30 Fahrzeugen ist es wohl genehmigungspflichtig. Da werden wir wohl um eines reduzieren müssen. Ich habe auf Deinen Hinweis nochmal das Regelwerk ergänzt. Wir erfüllen keines der Kriterien, welches zu einer Genehmigungspflicht führt. Vielen Dank für Deinen Hinweis 👍

Vor 3 Monate
Markus Sommer
Markus Sommer

Cool, und nächstes Jahr dann von München nach Hamburg hoch. 😁

Vor 3 Monate
Verdampft und zugevaped
Verdampft und zugevaped

Mist, ich bin noch nicht so weit. Mag mich jemand als Backup mitnehmen? So zum notfalls schieben und so? 😜

Vor 3 Monate
feat_china 🇨🇳
feat_china 🇨🇳

Wäre es nicht sinnvoller nachts zu fahren? Sonst steht ihr doch hundert Stunden im Stau.

Vor 3 Monate
Rumpel Django
Rumpel Django

Der Termin ist bei uns in BW ein Sonntag, da dürfte es nicht so viele Staus geben außerdem ist die Streckenwahl doch frei. Keiner Muss sich in den Stau stellen.

Vor 3 Monate
Reiner Schischke
Reiner Schischke

Moin Ove, 😎👍 goile Idee mit dem Cannonball Zeitfahren. Auch die alten Videos aus deiner Jugendzeit sind toll. Dein Schnäuzer ist inzwischen auf's Kinn gerutscht und warst deutlich schlanker, hattest also weniger B&B (Bart und Bauch), aber schon damals goil ausgesehen. Und deine Arnie mit ihren blonden Locken natürlich auch. Aber ihr habt euch beide bis heute sehr gut gehalten. Eigentlich fast gar nicht verändert. Nur gut, dass du nicht mehr diese orange Jacke trägst.

Vor 3 Monate
Chris
Chris

Hast du auch eine auspuffmieze.... Sehr geil...

Vor 3 Monate
bitman EV
bitman EV

Koele Sache Ove :)

Vor 3 Monate
Peter Fritz
Peter Fritz

Super Idee, wäre natürlich toll, wenn da i-pace, Audi und der Eqc und nicht zu vergessen der Tycan dabei wären

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

Ist das Update noch nicht raus? ;)

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Jap, das wäre super. Aber ich zweifle etwas. Auch den I-Pace kann man nur schwer bekommen. 😢Wir werden aber alle Hebel in Bewegung setzen, um ein breites Feld am Start zu haben. Aber Jaguar anzuschreiben kann ich mir wohl sparen. Mit den aktuellen Verbrauchswerten werden die wohl kaum an einer Vergleichsfahrt mit anderen E-Autos Interesse haben. Obwohl das soooo ein geiles Auto ist 👍😎

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

Tja, bestenfalls der iPace ist dann auf dem Markt…

Vor 3 Monate
Fred Feuerstein
Fred Feuerstein

sehr geile Idee!

Vor 3 Monate
Marcel Landolt
Marcel Landolt

RIP Burt Reynolds

Vor 3 Monate
Chris
Chris

😎

Vor 3 Monate
Michael Rottmann
Michael Rottmann

Das ist eine super Idee Ove. Als du das schon mal in einem Video erwähnt hast dachte ich "Das ist die beste Möglichkeit der E-mobilität Aufmerksamkeit zukommen zu lassen " ! Bester Mann Ove. Ich würde mir gerne einen Wagen für die Zeit leihen !! Gibt Arnie ihren solange ab?😂😂 Gruß aus Dortmund Micha .

Vor 3 Monate
Rumpel Django
Rumpel Django

Bei next moove einen Ionic für ein zwei Wochen leihen.

Vor 3 Monate
Michael Rottmann
Michael Rottmann

Ich habe das mal auf der Fan Page von JP Kraemer gepackt. Und ich werde versuchen über den "Kubik" oder einen der anderen "Manu", "Herr Gurke" usw. Interesse dafür zu kreieren! 😎😎😎

Vor 3 Monate
Hermann Klein
Hermann Klein

Next Year bin ich mit meinem SION auch dabei ! Cool Ove

Vor 3 Monate
Wenns mal länger dauert
Wenns mal länger dauert

Top Ove, cooles Event und eine Hommage an Burt Reynolds 👍 Ich werde Mal ein kleines Video basteln und auf meinen kleinen Kanal stellen 😅

Vor 3 Monate
Wenns mal länger dauert
Wenns mal länger dauert

Sooo Clip geht 22:30 Online😅

Vor 2 Monate
Wenns mal länger dauert
Wenns mal länger dauert

+Michael S. Ich auch🤣😅

Vor 3 Monate
Michael S.
Michael S.

Ich bin gespannt 😁

Vor 3 Monate
Walther Lorenz
Walther Lorenz

endlich was total verrücktes - und die ganzen Youtube E-Mobilisten sind dabei: ja wie geil ist das denn? und ganz ohne Bürokratie!

Vor 3 Monate
funkjoker
funkjoker

Geile Sache. Jetzt braucht’s nur noch einen Sheriff Buford T. Justice im Fiat 500, der euch „jagen“ muß. 🤪

Vor 3 Monate
funkjoker
funkjoker

Ups , bin grad draufgekommen, dass der verrückte Sheriff bei den Cannonball-Filmen gar nicht mitspielte, sondern bei den „Ausgekochte Schlitzohr Reynolds Filmen“, die ja vom Stil ähnlich waren... http://youtu.be/-bd0vCPyiAQ 😜 http://youtu.be/acSAyNVkC_8

Vor 3 Monate
EVPaddy
EVPaddy

eFiat 500 ist ja auch ne heisse Kiste.

Vor 3 Monate
Chris
Chris

Wenn man den Namen liest ist es noch geiler...

Vor 3 Monate
Die rote Zora
Die rote Zora

WDF 🤠🤠🤠.... super Idee

Vor 3 Monate
Yannis
Yannis

Wenn es euch möglich ist, könnte man dieses Event, wie Gumball 3000, zum regelmäßgem Event umrüsten und die Beträge die eingenommen werden können jedes mal dem guten Zweck spenden. So als kleine Geschäftsidee Zudem sollte jeder die Sache so gut er kann verbreiten und teilen.

Vor 3 Monate

Nächstes Video