312.000 Kilometer Tesla: erste Reparatur und Winterreifen der besonderen Art


rei 99
rei 99

19“ Winter für 200€😉👌🏻 ganz ehrlich.. unter 350€ würde ich keine Reifen der Grösse kaufen.. die laufen 2-3 Saison. Und ja.. 10 km/h früher Aquaplaning und die anschliessende Reparatur hätte ein schöner Urlaub sein können ;-)

Vor Monat
Kand1nSky
Kand1nSky

die Tracmax S210gehen vom Profil fast schon als Ganzjahresreifen durch. Sind das China oder Indien-Reifen? Bislang fuhr ich die SW608 im Winter, ausgezeichnete Reifen! Jetzt sind seit einigen Wochen die SW602 dran, Ganzjahresreifen, sehr gutes Fahrverhalten und Komfort (215/55/16). Hab einiges an Reifen durch und bin was "Testsieger" angeht sehr skeptisch, insb. Dunlop und Conti halten oft nicht was sie versprechen und Michelin ist in der Gummimischung oft zu hart. Freue mich in einigen Wochen auf Feedback über die Tracmax.

Vor Monat
Alex Kaiser
Alex Kaiser

Also ich nehm auch nie die teuersten reifen aber den billigsten chinamüll? Niemals...und schon gar nicht als familienvater...hab jetzt 3 jahre einen satz barum gefahren...wirklich ein sehr guter reifen was auch den verschleis angeht

Vor Monat
bobl78
bobl78

es gibt ja auch noch eine Klasse zwischen Premium und Schlingschlang.... die Zweitmarken der Hersteller z.b. wie Kleber, Barum, Semperit etc... Geradeaus fahren können alle Reifen...die Frage ist, kannst Du die Unterschiede in kritischen Situationen als Laie ohne Messgeräte rausfahren..wieviel Meter Unterschied beim Bremsweg ist denn zwischen den Reifen ? Sowas super billiges würde ich nicht kaufen... aber ich bin gespannt auf das ErgebnisDas Reifenlabel ist in bester EU Manir völlig nutzlos weil die Hersteller selber definieren, wie sie den Reifen einstufen.. eine Kontrolle erfolgt nicht

Vor Monat
Jerome Brunelle
Jerome Brunelle

+rei 99 Ich habe letztes Jahr Winterreifen gekauft. Preis: Insgesamt 800 Euro. Die sind nach einer Saison schon wieder fast durch (20.000 Kilometer). Ich werde die billigen Reifen ausprobieren. Schlechter kann es ja kaum werden... :-)

Vor Monat
Manfred G
Manfred G

+T&T Tesla Ove Kröger Moin, ich schreibe ja auch gerne kritisch und hinterfragt! Aber bei diesem Thema muss ich Ove Recht geben. Fahre seit 42 Jahren Auto. Ok, meine ersten Winterreifen, kaufte ich 1988. Zum Thema: Marken Winterreifen, oder Teure Winterreifen, müssen nicht gleich besser sein. Ja so gar umgekehrt habe ich es erlebt. (Pirelli Winterreifen, Sau teuer und unsagbar schlecht auf Schnee und Glätte) Dunlop Winterreifen. Der war auf Schnee, gar nicht so schlecht. Aber bei Regen, und Aquaplaning, waren sie schlecht. Den Michelin Winterreifen: Der war sehr gut, aber auch sehr Teuer. Nachbar hat den Winterreifen von Barum seit 3 Jahren und ist zufrieden. Einen Fulda hatte ich mal als Winterreifen, war auch nicht so gut. Jetzt fahre ich seit 14 Jahren Semperit, und der kommt den Michelin sehr und den Conti WinterContact sehr nahe. Marke gleich gut, ist nicht immer richtig. Noch eins. Wichtig bei Reifen kauf. "Wie ist euer Fahrprofil"? Gerne mal Schnell, 150 Kmh, oder auch mehr. In der Stadt auch gerne mal der erste an der Ampel? Dann würde ich schon, den Michelin und Conti und den Hankook Reifen empfehlen! Das gilt auch für fiel Fahrer. Für mich als Defensiv Fahrer, 6-8 T Km im Jahr, 90% Stadt und kurz Strecke. Ja, da kannst fast alles nehmen, die sind alle mal genug. Last Arnie und Ove mal probieren, bin gespannt auf die Erfahrungen. PS: Das oben, geschrieben, sind meine eigene Erfahrungen.

Vor Monat
Peter Posepny
Peter Posepny

Guter Tipp mit der Klapper,- ähhh Koppelstange. Danke. Bei mir klappert es auch, werde das beim SeC melden. Sollte ja bei meinem Neuen auf Garantie gehen glaube ich.

Vor 25 Tage
bobl78
bobl78

Und, gibt's schon erste  Erfahrungen mit den Reifen ?

Vor Monat
Micha
Micha

Servus @t&t tesla Ich hab da mal ne frage Aktuell fahre ich noch einen Diesel und pendle täglich zwischen Neubiberg und Garching. Da kommt recht schnell, recht viel an Kilometer zusammen. Was ich mich frag ist, wie schauts mit dem "akuverlust" beim Tesla aus? Wie sind da Ihre ganz persönlichen Erfahrungen? Da unsere Verwandschaft in Fulda wohnt müssten wir da auch von Zeit zu Zeit hin. Die Web-Site von Tesla suggeriert, das ein 10 minüriger ladestop ausreicht, ist dies realistisch, bzw. wie hänseln sie größere Distanzen? Zu guter letzt muss ich gestehen, dass ich eher nach einem älteren Modell mit 200 bis 300k km Laufleistung Ausschau halte, da diese mittlerweile bereits zwischen 30 und 40k Euro und in NL sogar ab 25k Euro zu haben sind. Wie stehen sie zu so hohen Laufleistungen beim Kauf eines Tesla? Ist ein Tesla mit 300k km Laufleistung noch ein gutes Auto oder eher ein Problem (besonders sorgen macht mir dabei die Batterie, da ich das überhaupt nicht einschätzen kann) Radlager etc. lassen sich ja überall wechseln, das sollte also kein Ausschlusskriterrium sein. Neben der Überzeugungen das E-mobilität eine gute Sache ist, ist Wirtschaftlichkeit ebenfalls sehr wichtig. Meine Milchmädchenrechnung lautet wie folgt. Mit meinem Diesel kosten mich aktuell 1000 km 100€ also 100k km 10.000€. Folglich Amortisiert sich ein Tesla, sobald man das 10 fache des Kaufpreises in Form von Strecke zurück gelegt hat. (Autopreis 30.000€ Amortisierung mit Faktor 10 also ab 300.000km) In meiner Kalkulation missachte ich Wartungskosten, da ich denke das diese nicht relevant sein sollten. Desweiteren geh ich davon aus das ich am Supercharcher immer kostenfrei tanke. Es würde mich sehr freuen, wenn sie mit mir ihre persönliche Erfahrung und Eindrücken teilen würden. insbesondere natürlich der Punkt, kann sich ein Tesla rechnen, oder gibt es doch relevante Wartungskosten, welche ich missachtet habe. Mit besten Grüßen, Michael Seidel

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Micha Guten Abend Alle ihre Fragen beantworte ich in den drei Videos rund um den Kauf unseres Telsa Model S mit über 300.000 Kilometern

Vor Monat
Claus Hochrainer
Claus Hochrainer

Bitte mehr Videos wie man Teslas repariert.Auch woher man neben Teile für das Auto beziehen kann wäre toll.

Vor Monat
schwarz404
schwarz404

Die Chinareifen werden bei Eis und Schnee richtig übel sein. Es gibt auch Westlich Reifen die bei Schnee und Eis nix sind. Ich würde meiner Frau richtige Reifen spenden und ein Bier weniger trinken.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Ich nicht

Vor Monat
free4fx.com
free4fx.com

👍👍👍

Vor Monat
bobl78
bobl78

Verkauft Tesla die Teile an Selberschrauber ? Wenn noch die ersten Stoßdämpfer drin sind, wäre ein Besuch auf dem Stoßdämpferprüfstand interessant

Vor Monat
BR403
BR403

Wie schafft man denn eine Laufleistung von 312.000 km in 5 Jahren? Das entspricht einer täglichen Leistung von 170 km. Wohlgemerkt täglich! Da könnt ihr den Wagen bald mal verschrotten oder wollt ihr denn so lange fahren, bis er auseinanderfällt?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

BR403 der hält noch lange, ein Freund hat 710.000 Kilometer mit seinem Tesla gefahren

Vor Monat
Daniel Sánchez González
Daniel Sánchez González

Welche cam benutzt du zum vlogen?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Daniel Sánchez González Canon mini legria x

Vor Monat
p_latzhalter
p_latzhalter

Super Video 👍 Bin gespannt wie es weiter geht mit dem km-Monster 😊

Vor Monat
JoBlowMan
JoBlowMan

Es verwundert mich das bei einer Laufleistung von über 300k km und so hohem Fzg. Gewicht lediglich die Stabistangen ausgeschlagen sind. Bei anderen Hersteller wäre ein komplett neues Fahrwerk nötig. Ich persönlich finde das man bei so wichtigen Komponenten wie den Reifen nicht sparen sollte, schließlich ist es die einzige Verbindung zur Straße und wenn die verloren geht, dann ist man nur noch ein Passagier im Auto!

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Moin Wer sagt denn, dass die Haftung verloren geht? Meinen sie, dass ich das als Sachverständiger nicht einschätzen kann? Es wird ein Test, wie im Video erklärt. Danke fürs Feedback

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

Ich bin doch beeindruckt, Tesla schickt Radmuttern. Und die zwei Koppelstangen kamen auch direkt von Tesla, wozu vorher dir Suche? Wenn man den Hersteller nicht kennt, sucht man dann nach Bild und Länge? Bei metrischem Gewinde sollte die Mutter für die Koppelstange kein Problem sein. Aber dass Tesla für den Preis keine Mutter mitliefert ist schon traurig. Wie genau war der Ablauf der Ersatzteilbeschaffung, das kam im Video zu kurz. Und wie machst Du das, wenn Stoßdämpfer oder Bremsen dran sind? Die Originalteilehersteller halten sich oft bedeckt. Bei ATE bekommt man nur den Hinweis, man soll sich an den Hersteller wenden. Bei Mercedes geht das ja, aber wenn es eine Automarke betrifft, die Ersatzteile verweigert oder ewige Lieferzeiten hat? Bekommt man nun alles von Tesla oder nicht? Kamen die Müttern aus Tilburg oder aus Kalifornien?

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

T&T Tesla Ove Kröger , das ist super, das wird vielen außerhalb der Garantiezeit helfen. Wenn ich von Servicepreisen bei Tesla lesen, dann denke ich , ja , Konkurrenz würde die Preise etwas senken. Beim Service kann Tesla bisher jeden Preis nehmen und wenige Fahrer werden Alternativen finden, also freie Werkstätten. Bei Software, bei Antrieb und Batterie muss man sowieso auf Original Tesla setzen, aber bei dem Rest verstehe ich das nicht. Frage mich schon lange, warum es nicht mehr freie Werkstätten für Teslaservice gibt . Man müsste nicht so lange auf Termine warten und Kosten würde es auch sparen. Die kniffeligen Punkte würden dann im TSC bearbeitet, die einfachen können von allen bearbeitet werden. Bin doch eh der Meinung, dass Tesla den Service für Model 3 in Europa nicht schafft. Das klappt nicht einmal bei S und X. Werden wir dann nächsten Jahr sehen.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Ich suche nach Gleichteilen im Zubehör um die Wartungskosten zu senken und gebe dann die Informationen an den Zuseher weiter

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Wenn ich was brauche rufe ich in Hamburg Service Center an und bestelle es. Manches haben sie da. Abholung und Versand

Vor Monat
Michael Metzger
Michael Metzger

wie bringt man koppelstangen übern jordan ? auf die reifen bin ich mal gespannt, ich fahre seit >100.000 landsail sommerreifen - stückpreis 70-80.- und bin hochzufreiden - leben bei mir rund 80.000km (wenn nicht gerade ein cuttermesser drinnsteckt)

Vor Monat
Stephan P
Stephan P

Braucht man keine xl reifen, wegen dem Gewicht? Dosenbier?

Vor Monat
Jörg Schuster
Jörg Schuster

45€ für die Koppelstange finde ich absolut fair, damit liegt Tesla im grünen Bereich

Vor Monat
Jacques L.
Jacques L.

175NM für die Schrauben? Nicht schlecht, selbst auf meinem SUV reicht weniger. Aber das ist bei jedem Auto anders.

Vor Monat
Stephan Plümer
Stephan Plümer

Also ich hatte letztes Jahr Ganzjahresreifen Atlas Green 4S aufgezogen, sollte ganz gut sein, im Winter war der auch ok (geradeaus) aber nach 4000km hatten die Dinger fast keine Seiteführung bei Nässe, das war eine Katastrophe ich habe hier so eine BergabrechtsumdieKurve- Referenz Strecke und da rutschte der Reifen jetzt im letzten Sommer bei 20-30km/h sowas von über die Räder (Untersteuern) das ich die Dinger direkt entsorgt habe, mit den Kumoh fahre ich da jetzt mit 50km/h ohne Probleme durch ...

Vor Monat
dirty75harry
dirty75harry

Die Billig-Dinger würde ich echt auch nicht drauf machen. Teuer muss nicht gleich gut sein, aber weit daneben ist das nicht. Typischerweise können Billig-Reifen eine Disziplin gut, den Rest aber nicht. Das sieht bei Premium-Reifen ganz anders aus. Ein Beispiel wäre der Sommerreifen Michelin Pilot Sport 4S, Nachfolger vom Pilot Super Sport. Was der Reifen im Trockenen UND Nassen kann, ist Wahnsinn. Mein Winter im Tesla findet auf jeden Fall mit dem ContiWintercontact 850 P(erformance) statt. Die Wahrnehmung von Reifenqualität ist was recht Fehlerbehaftetes, Subjektives. Wer kann schon X Reifen nebeneinander unter den selben Konditionen testen? Ich hoffe da mal, dass die grossen Tests nicht ganz so korrupt sind und lese die quer und entscheide nachher. Bin übrigens nicht Reifenhändler oder sowas.

Vor Monat
NathanDrake97
NathanDrake97

Don‘t drink and drive!

Vor Monat
Heiko Walter
Heiko Walter

Wo sind die Ersatzteile eigentlich gekauft ? Hat Tesla einen Ersatzteilverkauf für Selbstschrauber ?

Vor Monat
# Duds
# Duds

Iiiiiiiii dosenbier 😰

Vor Monat
heiner97
heiner97

# Duds noch schlimmer, der Dreck hier aus den Vereinigten Staaten!

Vor Monat
DrGonzoxx79
DrGonzoxx79

Tesla Rocks!

Vor Monat
DanielvonGlarus
DanielvonGlarus

Ich fahre schon immer die billigsten Reifen die ich bekommen konnte 😅 1. gibt es kein schlechten Reifen 🙈 2. Fahre ich den Verhältnissen entsprechen 🤷‍♂️ 🚗💨🇨🇭

Vor Monat
DanielvonGlarus
DanielvonGlarus

🚗💨🇨🇭

Vor Monat
janplue
janplue

Der Quatsch mit den Sommer und Winterreifen das ist typisch deutsch. ich habe meinen Freund in Kanada gefragt was sie denn für Winterreifen fahren weil dort ja auch viel Schnee liegt, da sagte der nur allseason sowas wie Sommer Winterreifen sowas gibt's ja gar nicht. Ich persönlich habe in meinem Leben noch nie Sommerreifen besessen. Dass ich trotzdem 50000 km mit einem Satz fahren kann liegt wahrscheinlich daran dass ich nie über 120 Stundenkilometer fahre.

Vor Monat
Lars Hendrichs
Lars Hendrichs

Hi Ove, die Mutter die dir "fehlt" ist ein extra Teil. Siehe hier im offiziellen Teilekatalog: http://epc.teslamotors.com/#/systemGroups/53931

Vor Monat
Checkb28
Checkb28

Ich hab mich schon immer gefragt, warum in deutschen Reifentests IMMMER die gleiche Handvoll Marken gewinnt. Sind alle anderen Hersteller auf dieser Welt unfähig bessere Reifen zu bauen als Conti, Pirelli, Michelin usw? Spätestens wenn man mal ausländische Reifentests, z.B. aus Nordamerika, anschaut und dort auch mal ganz andere Marken auf den vordersten Plätzen findet, kann man sich ja schon fragen, ob wir hier in Deutschland einer gewissen Wahrnehmungsverzerrung unterliegen...

Vor Monat
Firefly84140
Firefly84140

Ihr zwei seid süß. "Gemeinsam" Winterreifen wechseln, das sollte meine Frau mal sehen. Wenn ich mir vorstelle das die Reifen für mein Fahrrad pro Stück schon 35,-€ kosten...

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

Firefly84140 , bei Fahrräder ist der Reifen wichtiger, da bloß nichts billiges drauf. Am Auto kann man alles ausprobieren, da gibt es keinen, den man nicht fahren kann. Aber jeder soll den Reifen seines Vertrauens kaufen. Ich habe schon live beim Vordermann gesehen wie Reifen platzen. Der Grund kann das hohe Alter sein oder Qualitätsmängel bedeuten, wenn man nicht dauerhaft mit zu wenig Luftdruck fährt. Leider findet man keine Statistik dazu, wie viele Reifen auf deutschen Straßen platzen, und von welchem Hersteller die waren , vieles bleibt bei den Versicherungen unter Verschluss. Ich würde bei Testreifen vielleicht nicht an die max Laufleistung gehen, aber warum nicht ausprobieren, ist halt sparsam und auf jeden Fall hätte der bei Tesla einiges mehr gekostet.

Vor Monat
reymund lenkeit
reymund lenkeit

Fährt ein Luxusauto und jammert über den Preis einer Koppelstange und die Frau bekommt Billigreifen. :(

Vor Monat
reymund lenkeit
reymund lenkeit

Sorry war nicht so krass gemeint wie es sich liest +T&T Tesla Ove Kröger

Vor Monat
JimmY JohN
JimmY JohN

Weil man ein teures Auto fährt heißt das also automatisch für dich das man das Geld aus dem Fenster schmeissen muß?! Also wenn du zuviel Geld hast, ich opfer mich und nehme es gerne an. In dem Sinne.... tschööö

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

reymund lenkeit labert Müll

Vor Monat
Bl Jay
Bl Jay

Ove, Koppelstange kommt weder im Titel vor noch in der Beschreibung. Gut gemeinter Tipp: Ändere das, damit Leute die so ne Reparatur vor sich haben, auf das Video kommen.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Bl Jay Koppelstange kommt aber in den Tags vor daher ist bei der Suche Tesla Koppelstange dieses Video in

Vor Monat
Moe´s Garage
Moe´s Garage

Billigreifen? bin ich absolut offen für! Habe auch schonmal Chinareifen auf dem Hockenheimring bewegt, Fazit ging! natürlich kein vergleich zu Slicks aber das ist ja wohl klar. Jeder normale Autofahrer wird sein Auto nicht im grenzbereich bewegen! Kann solchem geschwafel nichts abgewinnen.

Vor Monat
Carsten Walker
Carsten Walker

Moe´s Garage Bremsweg nass/trocken ist der wichtigste Unterschied

Vor Monat
Karl Napp
Karl Napp

Kupferpaste vergessen und nie ohne Seilfett.

Vor Monat
Ökoblitz BF6100
Ökoblitz BF6100

Ich finde den Preis für die Koppelstange noch okay auf 312000 Km😁 . Zu den Reifen, wir haben hier richtig Schnee und Eis und ich bin selbst mit Runterneuerten 4 Winter gut ausgekommen.... Ich würde das nach Einsatz Zweck bestimmen. Viel Autobahn natürlich top Marken Reifen wenig Stadtverkehr (10.000km/Jahr) ruhig runderneuert und die nach 2 Jahren wegwerfen dann bleibt der Gummi schön weich. LG top wie immer

Vor Monat
Speedwagon1983
Speedwagon1983

Leider zeigst du die Lauffläche nicht, ich habe also gegooglet, das Profil sieht fast aus wie ein Sommerreifen, Ganzjahresreifen sehen schon etwas in richtung Winter aus, aber richtige Winterreifen sehen komplett anders aus ! Ich würde sagen bei schneebedeckter Fahrbahn marschieren diese billigsdorfer geradeaus statt um die Kurve, vor allen wann du fährst Ove Das Profildesign ist gar nicht dazu da um Schnee zur Seite rauszuschleudern, das setzt sich zu und dann rutscht er ;-) , mag sein das es im Winter wenn es nur Nass ist ok ist Wie sowas die geprüfte Schneeflocke tragen kann ist mir im übrigen ein Rätsel, laut Netz ist die drauf

Vor Monat
Speedwagon1983
Speedwagon1983

Nachtrag Text aus dem Netz zum Lesen "Das Schneeflocken-Symbol, welches einen Berg mit einem Eiskristall zeigt, stammt samt Prüfverfahren aus Kanada. Der Reifen muss bestimmte Mindestvorraussetzungen erfüllen, um damit gekennzeichnet zu werden. Dabei muss der zu überprüfende Reifen nach SRTT* einem um mindestens 7% besseren Traktionswert aufweisen, als ein herkömmlicher M+S Reifen. *(Standard Reference Test Tyre, engl. = Standart Referenz Test Reifen; Referenz = feststehender Messwert, der als Vergleichswert dient) Beim Kauf von Winterreifen sollte auf die Winterreifenkennzeichnug geachtet werden: die gewünschten Winterreifen sollten das Schneeflocken-Symbol und die M&S- Kennzeichnung tragen. Dem Gesetzgeber reicht die M+S Kennzeichnung völlig."

Vor Monat
Christian Baasch
Christian Baasch

175Nm bei Alu Felgen? Hast Du dich da nicht versprochen?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Hersteller Vorgabe

Vor Monat
Darki10
Darki10

So ein Auto besitzen und dann beim Reifen sparen ja klar...

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Ja klar☝🏽

Vor Monat
Dario Fava
Dario Fava

Ich habe auch mal billig Sommerreifen von Goodride probiert , ich kann nur sagen die waren top in Fahrleistung , Bremsleistung und Regen . Das einzige was ich zu monieren hatte , sie hatten eine extreme Unwucht , dies resultiert das beim Bau des Reifen , nicht extrem gut auf Stossung der Lagen gebaut wurde , sondern auf Überlappung , was man so nicht macht . Wir mussten bis zu 180 Gramm kleben was ich als wirklich viel Zuviel empfand . Nach zwei Jahren waren die Vorderreifen runter , habe dann Semperit geholt , diese Reifen haben eine extrem kleine Unwucht , wir brauchten bei den Semperit lediglich 50 Gramm kleben. Aber sie waren doppelt so teuer .

Vor Monat
Gabor Reiter
Gabor Reiter

Auf dem Reifen steht ja ICE (internal combustion engine). Dann hätte ich den erst recht nicht genommen 😜.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Gabor Reiter 😂😜

Vor Monat
33grad
33grad

hei , kann Ove nur zustimmen. habe dieses jahr auch mal ein Satz ( billigreifen) gewæhlt. Nereus 805+. ( kein Spike) und nach den ersten 10 cm schnee und -12 grad kann ich nur sagen absolut topp. sicher sind bei uns die Gegebenheiten anders als in D und andere Geschwindigkeiten werden auch gefahren aber es ist einen test wert. habe 2 Saison Nokia Hakka 8 ( Spike) gefahren und merke keinen unterschied. beste Grüße aus Oldervik ( tromsø). weiter machen

Vor Monat
@-man
@-man

Bjørn Nyland hat das ja auch getestet und kam ebenfalls zu dem Ergebnis, dass die durchaus mithalten können. Vor allem haben sie wohl wenig Verschleiß.

Vor Monat
Michael Klionjg
Michael Klionjg

Ove, mit den Tracmax machst du nichts falsch. Bei mir rollen die bald die 4te Saison, aktuell 3Saisons alt und ca. 19tkm gefahren und immer noch 5,5mm, zwar in 17“ auf einem Chevrolet in Mitteldeutschland. Bin aber so zufrieden wie lange nicht mehr von einem Reifen (vorher Semperit, Nokian, Barum, Fulda). Der S210 wird mit dem Profil so seit 2012 Produziert.

Vor Monat
LifeINFrames
LifeINFrames

Habe schon zwei Mal Chinagummis ausprobiert, beide Male kurze Zeit später wieder gewechselt.. Hab mir geschworen auf so ein Experiment lasse ich mich nicht mehr ein (-;

Vor Monat
LeGuillaume9
LeGuillaume9

Dito. Anfangs sind die super, aber nach kurzer Zeit knüppelhart -> kein Grip mehr im Nassen. Aber muss jeder wohl mal experimentieren bevor die Erkenntnis kommt :)

Vor Monat
UpHillEdd
UpHillEdd

Hello Ove, habt ihr euch schon mal mit Ganzjahresreifen beschäftigt. Habe leider keinen Tesla, fahre an meinem Fronttriebler bei gemäßigten Wintern hier in Österreich schon seit 3 Jahren einen Ganzjahresreifen, natürlich bewährte Marke, und bin TOP zufrieden. Mir geht das Lagern won einem Satz Rädern und das Umstecken ÜBERHAUPT nicht ab. Gruß EDIT: einen "Chinesen" würde ich nie im Leben nehmen! Gruß Edit2: Bewertungen C???? Mann oh Mann! Und Laufgeräusch 72!!! Pffff ......

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Du weißt gar nicht wer alles in China Reifen baut

Vor Monat
Marco Sch
Marco Sch

45Oken für eine Koppelstange ist schon ne Ansage und dann noch ohne Muttern. Ich denke in 2-3 Jahren, wenn der Marktanteil groß genug geworden ist, kommen auch Ersatzteile von anderen Anbietern. Bin mal auf die Erfahrungen mit den Reifen gespannt, mögen die Leute meckern, aber auch die Chinesen lernen dazu!

Vor Monat
Bastian_ Seeman
Bastian_ Seeman

Hallo Ove, ein sehr angenehmer und informativer Kanal. Kannst du bei den Technischen Dingen evtl mehr ins detail gehen, mir sind ein Paar Fragen offen geblieben. Das es die Koppelstangen nur bei Tesla gibt ist bei der Form irgendwie wohl verständlich. Wie läuft das mit den Ersatzteilen ? Gibt es die einfach so beim Tesla Händler ? Was sind dies für Dicke Reifen, kann man im Winter auch ein Stahlfelge mit kleineren Dimensionen Fahren ? Genauso die Radmuttern, hat Tesla hier alles Spezial das nix ausm Zubehör Passt ? Drehmoment von 175Nm wenn ich das richtig verstanden habe ? Was bringt der Service Mode ?

Vor Monat
32COMEDIA
32COMEDIA

Also das kit dem Schrauben hast du noch nicht so oft gemacht oder? Wer Orginalersatzteile bestellt, bekommt in der Regelmdas was er bestellt und jegliche verschraubungen/Muttern müssen selbstverständlich dazu bestellt werden, und ein leicht bewegliches gelenk in der Koppelstange kann natürlich auf ein ausgeschlagenen Kugelkopf hindeuten, mus aber nicht...

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

Nach weit über einer viertel Million Kilometer ein Satz Koppelstangen… Und das bei den schweren Akku? Also die sind jeden Cent der 45 Euro wert!! Sicher wurde alles bei dem Fahrzeug gewartet, aber wenn das echt noch der erste Satz Koppelstangen ist dann Hut Ab!!

Vor Monat
MrCelle88
MrCelle88

Verkaufen die in Hamburg Ersatzteile ? Ich dachte die machen das immer alles selber. Gruß Marcel

Vor Monat
Roger B
Roger B

passen eigentlich die Radmuttern beim S zwischen den 19er und 21er und beim X zwischen den 20er und 22er?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Roger B ja

Vor Monat
stefan ka
stefan ka

bei 312.000 tsd würd ich auch nur noch Billige Reifen nehmen.

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

Ist nach 312tkm die Sicherheit weniger wichtig?

Vor Monat
stefan ka
stefan ka

+T&T Tesla Ove Kröger He lach smile am auto ist wohl nix ausser Kopelstange sauber

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

stefan ka 😂😂😂

Vor Monat
Hans Hölscher
Hans Hölscher

Wenn die Radmuttern vergnaddelt sind, ist Arnie vergrießgnaddelt. 😁

Vor Monat
Rolf Schreiter
Rolf Schreiter

Hallo Ove.. Ich hoffe es kommt bald ein Video zu Deinem neuen Model X! Ich bin schon ganz gespannt drauf.

Vor Monat
Alex Acker
Alex Acker

Die nennt man Kugelzapfen und werden in der Nähe von Ulm hergestellt :)

Vor Monat
Peter Birett
Peter Birett

Ove erzieht T (=Töchterchen Tesla) mit SchmuseKüßchen 4:40

Vor Monat
Gosia 1
Gosia 1

Ich glaube man mus zwei Koppelstangen wekseln

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Gosia 1 man muss gar nichts, man kann!

Vor Monat
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Hi Ove ! Die Probefahrt haste vergessen uns zu zeigen, ob das Klappern weg ist ! :-D

Vor Monat
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Ja, ist ja richtig, ich wollte es nur noch mal live sehen, bei einer Probefahrt. ;-)

Vor Monat
jack barton warman
jack barton warman

Am Ende des Videos wurde doch eingeblendet: "Das Klappern ist weg".

Vor Monat
Andreas Kauck
Andreas Kauck

Hoffe das endet nicht im Graben. Gibt aber bestimmt noch ein Video zur Qualität der Reifen.

Vor Monat
lllDispensablelll
lllDispensablelll

Bist du nicht der eine von 'Mundstuhl'?

Vor Monat
ChRis
ChRis

Oliver Baron dachte schon 😉

Vor Monat
Oliver Baron
Oliver Baron

+ChRis nein ;-)

Vor Monat
ChRis
ChRis

lllDispensablelll Ernsthaft? 😂🤦‍♂️

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

lllDispensablelll ja der bin ich 🤪

Vor Monat
Lukas
Lukas

bitte beim 300.000 km Tesla auch in Klammern die Anzahl der Austauschakkus und Motoren dahinterschreiben in Zukunft: bspw 300.000 km (1) (3). Das rückt sowas mal in Relation. Es gibt auch Verbrenner mit 1 Mio km, die den fünften Motor drinne haben.

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

Ja genau Paul, die Lager kommen wohl mit der Leistung/oder mit der Abrupten Abrufung davon nnoch nicht so toll zurecht, aber irgendwo denle ich dass auch dieses Problem gelöst werden wird! Ja, hab sonst auch noch keinen Akku gesehen der besser arbeitet. Sind wohl genug Reserven für die Akkuchemie drin gelassen worden um die Standfestigkeit zu erreichen :-)

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

Manuel Spangher , die Lager der Teslamotoren taugen nichts, sind zwar besser geworden, aber auf einen Tausch muss man immer eingestellt sein. Erstaunlich sind die Lebenszeiten der Batterien. 90% Kapazität nach ca 1000 Ladezyklen sind schon erstaunlich. 1000-1500 Zyklen sind für gute Zellen aber normal und wenn es Tesla schafft die defekten Zellen nach fünf Jahren auszublenden, dann schafft eine Batterie auch 600000 Kilometer bei geringerer Kapazität.

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

Wohl 5x vergessen Zahnriemen zu tauschen oder zu kalt gefahren bzw. ein minderwertiges Öl in der Werkstatt sich an drehen lassen.. Die Motoren bei Tesla werden nicht oft kaputt, das Lager verschleisst, die werden auf gemacht, neue Lager rein und wieder im Umlauf gebracht.. sind ja nicht dumm!

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Lukas erster Akku 4 . Motor

Vor Monat
GerD Ne
GerD Ne

Ove, du kannst in deinem nächsten Video ruhig auch Swahili oder Grönländisch reden, manche Leute hören dir scheinbar sowieso nicht zu. Da sagst du noch, dass du diese Reifen mal TESTEN willst, und dann schimpfen die Leute hier wie Kühe mit Blähungen, dass solche Reifen "gar nicht gehen".

Vor Monat
Neon
Neon

Wenn man sowas nicht mal mit dem sichersten Auto der Welt (nach dem Model 3, aber gibt's bei uns ja noch nicht) machen darf, dann wohl mit gar keinem Auto. Ich finde solche Tests hochinteressant, danke dafür. Gerade die günstigen oder kleineren Marken tauchen in Tests kaum auf, daher kann man gar nicht wissen ob billig immer gleich schlecht ist. Sicher gibt es solche und solche, aber ein Hersteller der (ähnlich wie Tesla) nicht/kaum in Werbung investiert spart massiv Kosten, was er an den Kunden weitergeben kann. Den Tracmax S210 hatte ich auch schonmal angeschaut, der wird scheinbar auch noch unter ~zwei anderen Marken mit identischem Profil verkauft.

Vor Monat
Arno Schmidt
Arno Schmidt

Ich denke mal Oves Frau ist ne professionelle Testfahrerin. Die weiß in jeder Notfallsituation was zu machen ist und fährt die Nordschleife unter 7 Minuten, nicht.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

GerD Ne Danke Hase, alles Reifensachverständige mit Richtig Ahnung von Handling,Bremsweg und Haftung.

Vor Monat
Thomas Käslin
Thomas Käslin

Darf ich fragen, was dieser Tesla mit 308‘000 km in Deutschland in EUR gekostet hat? Vielen Dank.

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

Solche Teslas gibt es nicht in Deutschland, schau im Nachbarland, dort fahren die mehr Tesla, von Leihwagen bis Taxi bekommen die viele Kilometer.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Thomas Käslin siehe Video Liste auf meinem Kanal

Vor Monat
DrDuu
DrDuu

Hey lustig, war gerade mit meinem Mini in der Werkstatt, Koppelstange klappert, er hat aber erst 147.000km runter🤔...

Vor Monat
FnF4
FnF4

2012er Hyundai ix20, Koppelstange rechts bei 65.000km fällig, da sind deine 147tkm doch super!

Vor Monat
funkjoker
funkjoker

Bis Mitte November bleibts bei >10Grad. Ich warte noch mit den WR. 😗

Vor Monat
Lümmel Schlingel
Lümmel Schlingel

56 € für einen Reifen. Ich kotz im Strahl, für meinen Benz 560 € (ok waren Sommer Reifen)bezahlen und das nur für die beiden Hinteren . o.O Da habt Ihr ja noch ein Wellness Urlaub für das Wochenende drinn ;) Viel Spaß und Prost

Vor Monat
Michael Heinrich
Michael Heinrich

Kappen: Ja aber dann rosten die Gewinde nicht, Haben doch heute alle. Cool ist die Nabeneinheit mit Mutterboenden von Audi, weil ein Teil für 5 Muttern.

Vor Monat
IchBinsBistDus
IchBinsBistDus

Sag mal Ove bekommst du die Teile bei Tesla, weil du jetzt Servicepartner bist? oder würde die jeder bekommen, bin in 20.000km aus der Garantie, da macht man sich eben so seine Gedanken. Bin gelernter KfZ Mechatroniker, also Teile wechseln kann ich ;) LG

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Bin aber kein Servicepartner

Vor Monat
IchBinsBistDus
IchBinsBistDus

+T&T Tesla Ove Kröger danke dir für deine Antwort, gibt Tesla die Drehmomente raus? oder hast du gute Quellen? LG

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

IchBinsBistDus bekommt jeder, die Drehmomente stehen im Handbuch auf dem Bildschirm im Auto

Vor Monat
pgsquareyt
pgsquareyt

Seit wann ist ein C im Label gut? Ich find diese Lobbysprüche "Guter Reifen retten LEBEN" für übertrieben, aber 100k Auto mit 200€ Reifen ist eher peinlich.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

pgsquareyt ich nicht

Vor Monat
Michael S.
Michael S.

Ich hab gestern gewechselt. Vergessen das Felgenschloss von der letzten Schraube runter zu nehmen...... weg -😫😢 Wieder 25 Euro fürn Arsch, zifix PS: Arni soll sich wegen E-Cannonball keine Stress machen. 🤪

Vor Monat
Thomas Rappen
Thomas Rappen

beaaauuuutttiiiiifffuuuulllllllll,,, danke ove..

Vor Monat
Baumann Johannes
Baumann Johannes

Gutes video. Aber Tesla für ~100k € liste fahren und sich beschweren, das ne koppelstange 45€ kostet....man man man :D

Vor Monat
Daniel Weishaupt
Daniel Weishaupt

Schön mal bei Euch die Werkstatt zu sehen

Vor Monat
Bernd Dahlmann
Bernd Dahlmann

Moin Ove, wie sieht die Koppelstange rechts aus? Werden doch immer nur Achsweise gewechselt(gleiche Belastung)? Gruß Bernd👍

Vor Monat
TwizMar
TwizMar

Sieh das mal so Bernd. Wenn die andere Koppelstange noch i. O. ist, dann macht es keinen Sinn sie zu wechseln, weil Ove das ja selbst macht. Bei einer Werkstatt ist das anderes. Wenn ich da als Kunde extra meinen Wagen hinbringe für die Reparatur, einen Leihwagen mieten muss, dann würde mich das schon ärgern, wenn die Werkstatt nur die eine Seite wechselt und das ganze Prozedere passiert dann noch mal 15.000km später. Da würde ich bei dem Preis die Werkstatt mit Recht fragen, warum sie die andere nicht gleich mitgewechselt hat.

Vor Monat
Qashkhigh
Qashkhigh

Also wenn nicht gerade ein Materialfehler vorliegt ist zu 99 Prozent die rechte Koppelstange früher fällig als die linke. Oder was sagt deine Ehrfahrung dazu, Ove? Schön dass zu uns Zeigst dass man bei Tesla keine Angst vor hohen Laufleistung haben muss. Und das nicht nur auf den Akku bezogen sondern aufs gesamte Fahrzeug.

Vor Monat
Bernd Dahlmann
Bernd Dahlmann

O.K., verstehe ich, kann ich aber trotzdem nicht nachvollziehen oder der Vorbesitzer hat die rechte Koppelstange schon einmal erneuert/Prost👍

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Bernd Dahlmann rechts super. ich wechsel die, die defekt ist

Vor Monat
Hilmar Kleinschrot
Hilmar Kleinschrot

Das war bestimmt ein OVE KLAPPERN...😂😂😂

Vor Monat
Luke Skywalker
Luke Skywalker

Hi Ove, bisher warst Du ja mein Mr. Tesla, aber bitte denke daran das auch Leute zuschauen, die nicht im Flachland leben. Bin echt mal gespannt auf einen echten Stresstest der WR. Ich habe mir diesmal Kompromislos die Nokian WR A4 gegönnt. Lebe aber auch in Bayern 😜

Vor Monat
Michael Streffing
Michael Streffing

war das eine selbstsichernde Mutter?

Vor Monat
R
R

Äääähm.....da bleibt mir grad mal der Mund offen.....die billigen schin schang schong Reifen haben mit Sicherheit keine Reserven beim Bremsen und in den Kurven. Im Endeffekt fehlt dir genau der Meter den ein guter Reifen gebracht hätte. Und ausgerechnet der Fachmann nimmt die billigen....

Vor Monat
R
R

+Manuel Spangher tosender Beifall!!!!👏👏👏👏👏👏👏 Genau das hab ich gemeint!!!!!👍👍👍👍👏👏👏👏👏👏👏

Vor Monat
R
R

@+Afri Cola Die Sache mit den Tests......also ich habe getestet. Fulda Crystal bla bla....verliert schnell grip bei Nässe und Schnee nur bei trockener Straße besser als Sommerreifen. Die Ultragrip 8 hervorragender Grip und ich bin gespannt was die noch bringen! Das ist übrigens ein Kompromiss. Es hätte auch noch teurere bekommen vom großen Franzosen aber der hat nur etwas weniger Verschleiß. Das kann ich verschmerzen. Was die super getesteten Billigreifen betrifft. In der Regel hält die Serie nicht was der Test verspricht. Und ....sorry....die waren manchmal sowas von Grotten Schlecht.....💩

Vor Monat
Rasp Hans
Rasp Hans

Da unterhalten sich die Flachlandtiroler... 3 Tage Schnee im jahr über Winterreifen....wenn ihr In den Bergen zu Hause wärt .dann hätte das eine Aussage.....

Vor Monat
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

+Bl Jay Komm jetzt doch bitte nicht mit Logik und Fakten, wir wollen lieber dummes Geschwätz lesen. :D

Vor Monat
Bl Jay
Bl Jay

er hat doch gesagt dass die ähnlich bewertet werden wie die teuren. Er lässt sich halt mal nicht vom Marketing der teuren Marken blenden und probiert es mal ne Saison aus. Genau so wie man den Tesla mal gefahren sein muss, bevor man ihn bewertet.

Vor Monat
biachboy
biachboy

Gibbet für Tesla keine Nachbauteile? 45 Euro für ne Koppelstange hätte ich jetzt von Apple erwartet ;-)

Vor Monat
Baumann Johannes
Baumann Johannes

biachboy 45€ und wucher? Dann haben wir wohl andere vorstellungen von wucher... klar gibt es welche für 20€, aber ein Tesla is eben kein Dacia.

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

312tkm... zu €45.- naja, ich finde es echt billig! es gibt Hersteller (auch Deutsche!) wo solche Komponenten nach 100tkm total "ausgelutscht" sind, und dann die Arbeitszeit... ja ich glaube das Tesla Teil ist recht günstig ;-)

Vor Monat
biachboy
biachboy

+Baumann Johannes Bei Wucher sollte man sich immer beschweren.

Vor Monat
Baumann Johannes
Baumann Johannes

biachboy dann darf man keinen tesla fahren, wenn man sich wegen 45€ beschwert...

Vor Monat
Pampy
Pampy

Ove wo ist model X???????? Mach wideo

Vor Monat
Michael Voßen
Michael Voßen

Moin, alles fit. Der "richtige "Winter kann kommen.🤗

Vor Monat
Wolf-Günter Löckelt
Wolf-Günter Löckelt

Für das Auto nur oginale Teile ein muß.

Vor Monat
Manuel Spangher
Manuel Spangher

Hm.. persönlich glaube ich dass es immer jemanden gibt der etwas besser macht (auch als ich) es gibt auch Teile im Nachbau die besser als das Original sind, oder ist ein Federbein von Bielstein oder eine Feder von Eibach auf ein mal schrott?

Vor Monat
Anton Schimpfle
Anton Schimpfle

Wenn mir Tesla auch Teile verkaufen würde , würde ich mir wieder ein MS anschaffen...

Vor Monat
LeGuillaume9
LeGuillaume9

Teile kann man als Eigentümer (unter Angabe seiner VIN) kaufen.

Vor Monat
Anton Schimpfle
Anton Schimpfle

s9juvolz rebuilt : Bist du dir da sicher? Hast es schon mal probiert?

Vor Monat
s9juvolz rebuilt
s9juvolz rebuilt

Ove schreibt hier in den Kommentaren, daß jeder Teile kaufen kann. Wo ist das Problem?

Vor Monat
ServusGoisern Siegfried Huemer
ServusGoisern Siegfried Huemer

Sollten die Kuppelstangen nicht paarweise gewechselt werden?

Vor Monat
Philipp Schwarz
Philipp Schwarz

+T&T Tesla Ove Kröger na gaaaaanz einfach, die andere Seite ist genauso alt. Aber mein Chef (vom alten Schlag) tauscht solche Teile auch gern auf zwei mal....

Vor Monat
syncrobaby
syncrobaby

Bei Stoßdämpfer ja.bei man koppelstange nicht unbedingt

Vor Monat
Rospin Casocl
Rospin Casocl

+T&T Tesla Ove Kröger Weil es ein Teil vom Fahrwerk ist? Fahrwerksteile -> Immer paarweise. Zumindest tönen so die Mechaniker. Mir ist aber als Tischler schon klar, dass du da grunsätzlich kompetenter aufgestellt sein wirst.

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

ServusGoisern Siegfried Huemer Nö,warum?

Vor Monat
Laurenz
Laurenz

Bester Youtuber

Vor Monat
murdocvsba
murdocvsba

Hi Ove, 175 Nm? Ziemlich hohe Nm zum festhalten der Räder, ist das bei Tesla echt so hoch? Gebräuchlich für Alufelgen sind doch eher 130 Nm. Viele Grüße

Vor Monat
d1oftwins
d1oftwins

+Verdampft und zugevaped Tesla hat ja auch Kleinlaster-Gewicht. **duck und weg** :D

Vor Monat
Verdampft und zugevaped
Verdampft und zugevaped

Den Kommentar suchte ich, sonst hätte ich ihn geschrieben! 175 nm bei PKW und Alufelge - das höchste, was ich je hörte! Das sind ja Kleinlaster-Werte! 🤨

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

murdocvsba ja Hersteller Vorgabe

Vor Monat
Tony Bullet
Tony Bullet

Ich würde nie an den Reifen sparen den da hängt das leben dran wenn es darauf ankommt und die Nokian sindsehr gute Reifen für einen fairen preis fahre die schon Seit jahren

Vor Monat
Michael Metzger
Michael Metzger

+T&T Tesla Ove Kröger nee, mich nervt das... "ja, aber was ist denn, wenn...." gemecker, der üblichen teutonischen "bedenkenträger" gefühlte 90% schreiben doch "....würde ich nicht machen weil....." - oh herr...... wer nichts probiert, lernt nichts dazu oder der alte bikerspruch "wer das abolute risiko sucht ist bald tot - wer kein risiko sucht, der ist schon tot" ;-)

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Michael Metzger lehrerhaftes gepinselt? Meinen sie tatsächlich mich damit ?

Vor Monat
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Hallo Schwarzstrichemaler, ich finde die Entscheidung auch mutig, andererseits darf man nicht vergessen: Es handelt sich um ein altes Auto. Der Impuls wegen Gewährleistungsproblematiken oder ähnlichem den Autoherstellerempfehlungen zu folgen kann getrost ignoriert werden. Wenn unten Billigheimer rotieren rümpft auch kein Mensch mehr die Nase drüber wie bei einem Jungfahrzeug . Besser als runtergefahrene Markenware sind sie allemal.

Vor Monat
Michael Metzger
Michael Metzger

+T&T Tesla Ove Kröger fahr die dinger einfach mal n paar hundert km und sach dann was dazu - dieses lehrerhafte gepinsel nervt !

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Arno Schmidt oh man...

Vor Monat
Steffen Gotti
Steffen Gotti

Ich fahre mit meinem Haselnusslager für Eichhörnchen ( Diesel) Ganzjahresreifen von Goodyear sind i.o bei allen Lagen Außer Queraquaplanig nicht so gut also langsam durch die Kurve bei Starkregen.

Vor Monat
Patrick Heier
Patrick Heier

Ich hab jetzt grad meine China Pellen runtergeworfen und auf den Goodyear Ultra Grip 9 gewechselt. Also ich bekomme keine China Reifen mehr, der letzte Dreck bei uns im Westerwald zumindest. Mal gespannt wie die Goodyear sind. Laut Test sollen se ja nicht schlecht sein.

Vor Monat
R
R

Vergiss es!!!! Bleib bei den Ultragrip!!!!!! Bei der nächsten Notbremsung weißt du warum!👍👍👍

Vor Monat
Sir Monsterle
Sir Monsterle

Ich hatte auch mal so Chinaböller im Winter. Da kam ich bei Schnee nicht mehr den Berg hoch. Aber so was habt ihr im Norden ja nicht. Da gibts werde Berge noch Schnee 😂

Vor Monat
juergen515
juergen515

Kann man nun einfach teile bei Tesla bestellen und selbst montieren, oder geht das nur mit Beziehungen?

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

T&T Tesla Ove Kröger , das ist wirklich neu. Wo bestellen, in der niederländischen Zentrale? Oder gibt es eine spezielle Tele-Nummer dafür? Wo würdest Du eine Batterie für den Roadster bestellen?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Kann jeder

Vor Monat
Kai Timme
Kai Timme

Gute Frage, das interessiert mich auch.

Vor Monat
Manfred G
Manfred G

Ich fahre schon seit 14 Jahren den Semperit als Winterreifen, und bin super zufrieden. Letztes Jahr, habe ich mir neue Semperit kaufen müssen. Sind ja eigentlich von Conti, aber viel günstiger. Ja richtig Ove. Winterreifen müssen von O- O drauf, sonst wirst du von Teufels Gabel gejagt.... lol.

Vor Monat
Sven Schmolke
Sven Schmolke

Also Arnie putzt gerne Folgen? Ich hätte da mal so einen Satz Corona Alu-Felgen. Mal sehen ob es ihr dann immer noch Spaß macht ;-) Der Preis von den Reifen ist aber sehr günstig. Was kosten die Nokian im Vergleich? Also für den Preis von den Preiswerten bekomme ich ja kaum einen Satz für meinen alten Volvo.

Vor Monat
RadfahrerProductions
RadfahrerProductions

Arnie hat in einer der ersten Folgen zu dem Wagen den Heckdiffusor auf Hochglanz gebracht. Die Frau ist eine Putzfee. Tipp für alle, die sich nicht so viel Arbeit machen wollen: Einfach die Felgen mit normalem Lackwachs behandeln. Dann haftet der Schmadder nicht so fest und das meiste geht bei der normalen Wäsche mit ab, die Grundreinigung ist dann auch einfacher. Ich hatte zwei Autos mit Chromeffektfelgen, das geht bei denen genau so gut. Richtige Blankmetallfelgen mögen anders reagieren, aber die meisten sind irgendwie beschichtet.

Vor Monat
Alberto Lin
Alberto Lin

So eine Werkstatt wie die von Ove hätt ich gern in meiner Nähe (muss öfter bei Euch reinschauen, gute vids!)

Vor Monat
Chris Blogger
Chris Blogger

Der Experte hat wieder einmal ein Klasse Video rausgehauen danke LG Christian 😀 👍

Vor Monat
Martin K.
Martin   K.

Solche geraden längenverstellbaren Koppelstangen aus dem Tuning Bereich gehen auch nicht? Muss diese biegung sein?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Martin K. Ja leider wurde später geändert stabi zu lang

Vor Monat
Lilly Schubert
Lilly Schubert

Arnie und Ove... das A und O der Teslafahrer.😉👍

Vor Monat
Peter Birett
Peter Birett

Lilly Schubert cooler Spruch!!

Vor Monat
Christian Vogt
Christian Vogt

Also die 300€ würde ich nicht sparen. Schließlich sind Reifen genau wie Bremsen meine Lebensversicherung. Mir ist schon einmal ein Chinareifen um die Ohren geflogen. Diese Reifenlabel bringen überhaupt nichts und haben 0 Aussage, weil sie von den Reifenherstellern selbst erstellt werden.

Vor Monat
Christian Vogt
Christian Vogt

+Martin J Horn Es ist doch vollkommen unerheblich ob man Brembo Bremsen hat oder nicht. Bei Nässe können das mit ganz normalen Bremsen über 10 Meter sein zwischen den Reifenmarken. Man kann ja so vorsichtig fahren wie man will. Denn wenn einem die Vorfahrt genommen wird oder etwas anderes, woran man nicht schuld ist, passiert, dann bringt einem das auch nichts. Und ich suche mein Auto nicht nach der Bremse aus aber achte schon darauf, dass ich nicht mit verschlissenen Bremsbelägen herum fahre. Das meinte ich mit Bremsen.

Vor Monat
Martin J Horn
Martin J Horn

Ok . Habt ihr Schlauberger denn auch alle Brembo 8 Kolben Keramikbremsen bei euren Stühlen nachgerüstet, damit die Bremsleistung auch stimmt? Nee? Dacht ich mir. Man kann ja auch z. B seine Fahrweise den Gegebenheiten anpassen und sich nicht immer auf der letzten Rille fortbewegen? Wer nach eurer Logik konsequent ist, müsste dann ja sein KFZ auch erstmal wegen der Bremse auswählen/aufrüsten, weil da hängt ja das Leben drann?

Vor Monat
T&T Tesla Ove Kröger
T&T Tesla Ove Kröger

Na da kennen sich aber zwei richtig gut aus.

Vor Monat
R
R

Endlich mal ein normal denkender!!!! 👍👍👍👍👍👍👍

Vor Monat
Ihsan Dogan
Ihsan Dogan

Ove, welche Firmware hast das Auto von Arnie?

Vor Monat
Passenger DM xxx
Passenger DM xxx

Hallo Ove Ein Ganzjahresreifen Tipp von dir das wäre super!? Danke

Vor Monat
Reinhard vom Dobel
Reinhard vom Dobel

Waren an den Koppelstangen nicht Stoppmuttern zu sehen? Da muss doch eigentlich immer eine neue verwendet werden ;)

Vor Monat
Paul Kirchhof
Paul Kirchhof

syncrobaby , wer baut denn für € 45 ein Ersatzteil für die nächsten 200000 km ein und spart an einer Mutter für 20 Cent?

Vor Monat
syncrobaby
syncrobaby

Reinhard vom Dobel muss nicht zwingend

Vor Monat
karbac B
karbac B

Bei Ove ist die Welt noch in Ordnung, die Männer schrauben, die Frau putzt die Felgen. Als Belohnung für die richtig beantworteten Quizfragen am Anfang?

Vor Monat

Nächstes Video