2018 Mercedes-Benz C-Klasse Modellpflege: Fahrbericht des C 200 und C 300d 4MATIC - Autophorie


  • Am Vor 5 Monate

    AutophorieAutophorie

    Dauer: 23:29

    Mercedes-Benz hat der Baureihe 205 eine Modellpflege verpasst. Wir zeigen euch im ersten Test den neuen C 200 mit EQ Boost, sowie den Top-Diesel C 300d 4MATIC.
    Zudem gibt es genaue Einblicke zur Modellpflege, die sich weniger optisch aber vor allem technisch verändert hat.
    Viel Spaß mit dem Review
    #Autophorie #Mercedes #C200
    ### Unsere Social Media Kanäle ###
    Instagram: instagram.com/autophorie.de/
    Folgt uns auf Facebook: facebook.com/Autophorie
    Website: autophorie.de
    ###
    C 43 Cabriolet (Vor-Mopf): eltekjenerator.com/v-video-I2Q8zQ0EGhk.html
    Technische Daten C 200 EQ Boost
    1.497 ccm, Twin-Scroll-Lader
    135 kW / 184 PS @ 5.800 - 6.100 U/min
    280 Nm @ 3.000 - 6.100 U/min
    7,7 Sek auf 100 km/h
    239 km/h V-Max
    6,0 - 6,3 l/100km
    136 - 144 Gramm CO2 pro km
    Abgasnorm Euro 6d-temp
    EQ Boost 10 kW; 160 Nm (bis max 2.100 U/min)
    Technische Daten OM 654 D20 im C 300d 4MATIC
    1.950 ccm Hubraum, zweistufige Aufladung
    180 kW / 245 PS @ 4.200 U/min
    500 Nm @ 1.600 - 2.400 U/min
    Wird noch nicht zum Verkauf angeboten
    Preise
    C Limo ab 35.033,60 EUR für C 160
    C T-Modell ab 36.699,60 EUR für C 160
    Testwagenpreis: 64.146,95 Euro (geschätzt)
    4.686 mm lang; 1.810 mm breit (ohne Spiegel); 1.442 mm hoch (Limo)
    4.702 mm lang; 1.810 mm breit (ohne Spiegel); 1.457 mm hoch (T-Modell)
    Radstand: 2.840 mm

    C-Klasse 2018 Modellpflege  Mercedes C 200 EQ Boost  Mercedes C 300d 4MATIC Test  Mercedes C 200 EQ Boost Test  Autophorie Mercedes  Baureihe 205 Modellpflege  Mittelklasse-Limousine  

Autophorie
Autophorie

Ein kleiner Fehler in der Darstellung: der C 160 sowie der C 180 setzen noch auf den (alten) M 274, nicht auf den (neuen) M 264!

Vor 5 Monate
Juergen Mueller
Juergen Mueller

Stern auf der Haube! Sehr gut! Zentralstern ist Mist! Dann lieber gleich BMW!

Vor 3 Monate
Ferhat Tepe
Ferhat Tepe

Welche Reifenmaße hatte der C300d? War es ein AMG oder Exclusive? Kann es auch am Fahrwerk gelegen haben?

Vor 5 Monate
Erdal Sarioglu
Erdal Sarioglu

Wird in Südafrika hergestellt

Vor 8 Tage
Ronni Balboa
Ronni Balboa

Und im w206 kommt dann ein 250ccm Motor mit 700 PS 😂😭

Vor 25 Tage
DiesundJenesTV
DiesundJenesTV

Hallo! Habe mir meine erste C-Klasse gekauft und bin etwas enttäuscht von der Verarbeitung der Türen innen. Man kann deutlich jede Menge Unebenheiten erkennen. Genauso der Abschluss der Leiste am Kofferraum . Der Verkäufer hat mir gezeigt, dass dies bei allen Modellen der Fall ist. Bei Audi und BMW sind die Türen glatt verarbeitet. Kann mir vielleicht Jemand erklären, was der Grund dafür ist. Gruß und Danke!

Vor Monat
Ayse Yilmaz
Ayse Yilmaz

Mercedes ♥️

Vor Monat
Kashif Dhothar
Kashif Dhothar

C klasse Welches Modell ist in Ordnung?

Vor 3 Monate
Morris Keller
Morris Keller

Meiner Meinung nach E oder S klasse , weil sie einfach größer sind.

Vor 7 Tage
Autophorie
Autophorie

? Kommt drauf an was du willst und brauchst

Vor 3 Monate
Red Smoke
Red Smoke

Sehr schönes auto !

Vor 3 Monate
mieczyslaw grudzien
mieczyslaw grudzien

Merzedes -Ceware bedeutet möl 👎👎👎

Vor 3 Monate
jas zg
jas zg

I would rather drive a Trabant then mercedes.The worse car company I have had chance to drive and still unfortunately driving.Electricity problems are everywhere.Rust is everywhere.Totaly unreliable car.mercedes never again!

Vor 3 Monate
Princeps Lunae
Princeps Lunae

SOS Waschanlage!!! Meinen neuen C-Klasse W205 (Mopf 2018) habe ich vor fünf Tagen in Bremen angeholt. Ein wunderschönes Auto, mit allen verfügbaren Assistenzsystemen ausgestattet. Aber: Gestern war ich in der Waschanalage, Schleppwaschanlage, Mr. Wash. Das Problem: Bei der Einfahrt legt man natürlich N ein. Auch wenn man die Parksensoren ausschaltet, erkennt das System natürlich die Waschwalzen vorne und schaltet die Vorderkamera ein. Bei meiner 360 Grad - Kamera wird automatisch auch ein Draufsicht-Bild erzeugt, das heißt, auch die hintere Kameraabdeckung wird geöffnet, was bestimmt nicht optimal ist, wenn auch über sie die Waschgerätschaften fahren. Ich habe alles ausprobiert. Aber: Kann es sein, dass es keine Möglichkeit gibt, die Kameras vor der Einfahrt in die Waschanlage komplett auszuschalten? Das wäre ein großer und unüberlegtes Problem. Bislang sehe ich nur eine Möglichkeit: Den Motor in N während des Einziehvorganges abzuschalten. Aber: Beim Ausfahren gab es große Probleme, ihn auf den letzten Zentimetern nach dem Trockenvorgang wieder in Gang zu setzen. Die Hinweise in der Anlage lauten auch konkret, Wagen auf N, Motor auf keinen Fall ausschalten! Heißt das, Mercedes hat das überhaupt nicht berücksichtigt und ich kann mit der 360 Grad - Kamera nun die nächsten Jahre nicht mehr in Waschstraßen fahren, wenn ich die hintere Kamera und die Sternklappe schützen möchte, nur weil Mercedes einen Knopf zum Ausschalten der hinteren Kamera vergessen hat?! Das wäre sehr ärgerlich und ist ein gravierender Mangel. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

Vor 3 Monate
MG
MG

Princeps Lunae wie ist das Auto ansonsten so?

Vor 3 Monate
Princeps Lunae
Princeps Lunae

Ja, alles erfolglos probiert! Ein Skandal, was sich Mercedes da erlaubt, wenn man schon die teure 360 Grad - Kamera dazukauft und dann ein nicht zu Ende gedachtes System bekommt, mit dem man nicht in Waschanlagen mit Schleppfunktion einfahren kann. Ein Milliardenunternehmen mit tausende Ingenieuren und dann eine solche Schlamperei. Das wäre mir bei Audi nicht passiert! Konsequenzen werde ich ziehen.

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Dann haben wir für den Moment leider auch keine Lösung :( Hast du im Untermenü mal versucht Dinge zu aktiveren / deaktivieren, auch wenn es vielleicht keinen Sinn auf den ersten Blick ergibt?

Vor 3 Monate
Princeps Lunae
Princeps Lunae

Das habe ich bereits getan: Parktronic ausgeschaltet und im Untermenü Parken nachgesehen. Dort kann man lediglich deaktivieren: "Automatisches Ausklappen der Rückfahrkamera bei Einlegen des Rückwärtsganges". Habe ich auch gemacht. Bringt aber nichts: Denn sobald im vorderen Bereich ein Hindernis erkannt wird, erstellt die 360 Grad Kamera das Draufsichtbild (Parksensoren zeigen an, piepsen nur eben nicht). Dazu nutzt sie auch die Rückkamera. Ihr könnt es ausprobieren: Fahrt bewusst dicht an ein stehendes Hindernis heran, ihr werdet sehen, dass bei der Rundumkamera ungefragt Draufsicht und Frontkamera ein Bild zeigen. Und bei der Draufsicht bedeutet das immer, dass alle vier Kameras genutzt werden. Was soll ich nun tun???! Danke für Eure Bemühungen!

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Wenn ein- / ausschalten der Parktronic keine Lösung darstellt, dann gibt es noch die Möglichkeit in der Headunit im Untermenü "Parken&Kamera" eventuell da einfach mal alle möglichen Optionen ausschalten und probieren

Vor 3 Monate
Oliwa Mustermann
Oliwa Mustermann

Weiß jemand, wann der schöne 3 Zylinder mit 1,0L Hubraum und 300 PS kommt?

Vor 3 Monate
Ante P
Ante P

Ich find die neuen Scheinwerfer Sau schön :)

Vor 3 Monate
Muri
Muri

Hi, ich fand die alten Ils lichter viel schöner und wollte fragen ob man die alten lichter der w205 in den neuen Model w205 2018 einbauen kann. Vielen Danke im Voraus! Schöne Grüße :)

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Wenn man basteln kann, ist immer vieles möglich, fraglich ist eher, ob es den Aufwand lohnt.

Vor 3 Monate
Dennis Badih
Dennis Badih

Kann zwischen a4 2.0 tdi und c200d grad einfach nicht entscheiden. Geschäftswagen

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Gute Wahl :)

Vor 3 Monate
Dennis Badih
Dennis Badih

Hab mich für einen c220d entschieden.

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Oliwa Mustermann  komplett neu entwickelt, sauber, ohne schlechte Presse, ein Gedicht zu fahren, auch im RDE sauber...alles Dinge, die man vom 4-Zylinder Diesel aus dem VW Regal nicht behaupten kann.

Vor 3 Monate
Oliwa Mustermann
Oliwa Mustermann

Was an dem Motor ist technisch besser, als an dem des Audi?

Vor 3 Monate
Hans Gruber
Hans Gruber

C200d Nov2017 als Firmenwagen weil das Unternehmen von VW weggegangen ist. Trauer dem Skoda Superb einfach nach. Mercedes ist mir einfach zu klein.

Vor 3 Monate
czuncz1
czuncz1

gab es mittlerweile ein software update für das navi? Ich bin vor einer Woche ein C200 mit Command online probe gefahren. Dieser hatte leider nicht am digitalen tacho die kleine karte rechts zum anwählen - hat jemand eine idee? es gab nur 4 anstatt 5 punkte zum durchwählen

Vor 3 Monate
Autophorie
Autophorie

Also wenn überhaupt müssten die jetzt zu fahrenden Modelle die bessere Software haben. Schlussendlich kann es allerdings auch an der Ausstattung gelegen haben, mal beim Händler dazu nachgefragt?

Vor 3 Monate
Andreas Scheiber
Andreas Scheiber

Ich würde zu gerne wissen wollen, wie viele Rezensionen hier gefälscht sind. Hier wird ein totaler schwachsinn kommentiert. Klar geschmäcker sind verschieden. Vorgestellt werden nur "Neuwagen". Zwar neutral, aber Sinn der kommentare ist zu Manipulieren. Wenn man sich viel mit Autos (Neu- / Gebrauchtwagen und Oldtimer) beschäftigt sowie mit den LED läuchten bis hin zu den Interieur und Exterieur, dann fallen kaum Veränderungen auf und wenn, sind sie minimal. Beispiel, man nehme das Vorgänger Modell, mit kleinen Spenglerarbeiten werden angepasst die zig Scheinwerfer (Front, Heck), der Kühlergrill Rahmen mehr oder weniger in Szene gesetzt sowie es zig Möglichkeiten gibt das Innenleben des Grills in Szene zu setzen. Die Front und Heck wird sowie das Interieur angepasst mit minimalen veränderungen und wenn nur Rückstrahler (Heck) geklebt werden. Das Interieur wird schon ab Werk so gebaut und geplant, dass nur mehr die "alten" Teile ausgebaut werden müssen und die "neuen" lediglich montiert. Das gleiche gilt auch am Lenkrad. Bei Oldtimer ist dies nicht der Fall. Dennoch könnte man jederzeit einen nachbauen. Firmen die darauf spezialisiert sind, gibt es genügend. Selbst jedes Autohaus bekäme es hin. Damit der Vorbesitzer sein Fahrzeug nicht wieder findet, werden z.B. getönte Scheiben, Navi und Felgen montiert. Dazu wird oder könnte der Tacho zurückgedreht werden. Der Werkstatt kostet es nichts, somit wird ein "altes" Auto, "neu" teuer verkauft. Selbst jeder Spengler kann das Blech den vorgeschriebene Einheiten anpassen. Die Leistung zu erhöhen oder verringern ist kaum aufwendiger. Das Virtual Cockpit rechnet sich nur ohne Navi, ansonsten würde das Interieur nur aus lieblosen Monitoren bestehen- Langweilig. Ohne LED's, Virtual Cockpit und "I-pads", wären wir durch mit den x Möglichkeiten des Designs. Irgendwann gibt es kein weiter mehr. Auch sollte die Industrie darauf achten, dass die Scheinwerfer nicht zu stark blenden und die Blinker gut sichtbar sind. Leider ist dies nicht immer der Fall. Bitte verbessern! Es lebe das Marketing und die manipulation uns einreden zu wollen, dein "altes" Auto ohne LED, Virtual Cockpit usw. sei nichts Wert. Gut das sich nicht jeder davon blenden lässt. Fahren sollte dennoch jeder was gefällt. Unabhängig was uns eingeredet wird. Blue Motion usw... so ein unsinniger schwachsinn. Es lebe der reinrassige Benzin, Diesel und eventuell Elektro, wobei Elektro überzeugt nicht wirklich.

Vor 4 Monate
Carpediem1312
Carpediem1312

Sehr guter Kommentar

Vor 2 Monate
ZaCP4ch
ZaCP4ch

Die neuen scheinwerfer sehen nur in der AMG Line gut aus. Die Zusammenstellung des Testwagens ist einfach nur Grauenhaft. Ich finde das Widescreen Cockpit so dermaßen Sinnlos... das macht die ersten paar std spaß und dann hat man eh die Standart Konfig drin. Ich habs weiterhin lieber mit analogen Instrumenten.

Vor 4 Monate
lakshmere
lakshmere

Hallo, danke für den Test! Bist Du sicher, dass die "schwummrigkeit" ab Tempo 200 den 18 Zöllern geschuldet ist und nicht dem Agility Fahrwerk? Oder war in dem 300d das Dynamic Body Control Fahrwerk drin? Was hälst Du von dem Sportfahrwerk, schon mal gelegenheit gehabt es anzutesten?

Vor 4 Monate
Autophorie
Autophorie

Agility Fahrwerk müsste die Serie sein oder? Daran lag es garantiert nicht, sowas gibt's nicht bei den Vorstellungen :) Da gibt's meist die besseren Varianten, mindestens adaptive Dämpfer oder wenn vorhanden die Luftfederung.

Vor 4 Monate
Jo Eb
Jo Eb

Brutal hässliche Scheinwerfer. Schauen aus wie Fliegenaugen.

Vor 4 Monate
Mercedes Girl
Mercedes Girl

+Morris Keller du Opfer du kannst streiten nicht mall richtig schreiben 😂

Vor 6 Tage
Mercedes Girl
Mercedes Girl

+Morris Keller du kleines Kind ge züruck zu deine Mutter 😂

Vor 6 Tage
Mercedes Girl
Mercedes Girl

+Morris Keller Haha du arme denkst du hasst geld weil dein Vater ein Mercedes s klasse hat mein Bruder fährt ein Mercedes cla 45 amg der zieht euer Mercedes s klasse ab Mach mal nicht auf auto wisser du Opfer und Like dich selber

Vor 6 Tage
Mercedes Girl
Mercedes Girl

+Yusuf Yildiz haha ja 😂

Vor 7 Tage
Yusuf Yildiz
Yusuf Yildiz

+Mercedes Girl der hat bestimmt Spielzeug Auto von Mercedes s klasse 😂

Vor 7 Tage
INGO DIETER VIEHWEGER
INGO DIETER VIEHWEGER

DANKE FUER DEN TOLLEN UND KOMPLETTEN BERICHT1 DIE NEUE C KLASSE FINDE ICH TOLL!

Vor 4 Monate
Autophorie
Autophorie

Gerne :)

Vor 4 Monate
Turgay Er
Turgay Er

Der Wagen sieht total scheisse aus vor allem die Mittel Konsole die zum kotzen aussieht ! Das über lege ich mir ob mir doch nicht den a5 von Audi hole der nämlich auch den virtuellen Cockpit der noch besser aussieht und bessere Funktionen hat! Muss ich mal loswerden.

Vor 5 Monate
Ayse Yilmaz
Ayse Yilmaz

Ich wette mit dir deine Eltern können sich nicht Mall ein Mercedes leisten du Opfer

Vor Monat
jas zg
jas zg

The worse car I ever had and unfortunately still have(10 years by now) is mercedes c klasse w203 200 cdi.Everything on this car is bad.Electrical problems are everywhere.Abs.esp.bas..lights all the time.Car won't start.Corosion is everywhere.Totaly unreliable car and parts are still expensive like i drive some quality car not this piece of garbage.The worse car ever! I would never buy mercedes again! And now they even using a Renault motors.How low and potetic

Vor 5 Monate
Yücel
Yücel

Wieso gibt es den 250 Benziner nicht???

Vor 5 Monate
Yücel
Yücel

Dass ist schade. Den 300er gab's ja schon.

Vor 5 Monate
Markus Just
Markus Just

Das wird der C300 mit 258ps den 250er gibts so nicht mehr

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Kommt vielleicht noch

Vor 5 Monate
Orhan Ölcer
Orhan Ölcer

Wie kann das sein das die a Klasse technisch besser ist als die neue C. Klasse🤔😕

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Das geht immer nur, wenn wir lokal testen. Bei den Veranstaltungen werden die Wagen meist um 18 Uhr spätestens wieder "eingesammelt"

Vor 5 Monate
User User
User User

Das ist echt eine Frechheit...bei den Preisen...schade. Ich dachte auch, ihr zeigt das Licht mal Nachts...hätte das gerne gesehen..oder dürft Ihr nicht? Von MB aus.

Vor 5 Monate
IWD
IWD

Ist doch die optimale Situation, um seine Kundschaft übern Tisch zu ziehen. Der Kunde denkt, er kauft mit der C-Klasse ein in allen Punkten gegenüber der A-Klasse überlegenes Auto, legt dafür ordentlich Cash hin und Mercedes macht die lange Nase. Modellpflege hin oder her, der neue Sche*ß kostet MB auch nicht mehr in der Herstellung. Von daher ist es unsinnig, den C-Klasse-Kunden noch 3 oder 4 Jahre hinter der Zeit fahren zu lassen.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

C-Klasse = Modellpflege; A-Klasse = komplett neues Auto

Vor 5 Monate
Orhan Ölcer
Orhan Ölcer

Sieht lecker aus bestelle ich mir morgen :)

Vor 5 Monate
Soccer Lifestyle Planet
Soccer Lifestyle Planet

Warum benachteiligt man eine C Klasse gegenüber einer A Klasse ... ernsthaft Mercedes ????!

Vor 5 Monate
Rnbsoccerstar7
Rnbsoccerstar7

Car Fli Angebot und nachfrage... ganz einfach! Suv's und compact is momentan mehr gefragt.... und A klasse is compact mit höchster technologie

Vor 3 Monate
Car Fli
Car Fli

Autophorie Das sollte aber eigentlich keine Rolle spielen . Die A Klasse technisch besser zu stellen als die C-Klasse ist ein großer Fehler,auch wenn es sich nur um ein Facelift handelt.

Vor 4 Monate
Autophorie
Autophorie

Das eine ist nur eine Modellpflege, das andere eine völlig neue Generation

Vor 5 Monate
Galatasaray 94
Galatasaray 94

7:18 lol schaut euch die Kopfstütze an , da erkennt man an der Ecke den Schaumstoff.

Vor 5 Monate
minnie saab
minnie saab

Vor 5 Monate
Al Capone
Al Capone

Also erstmal muss man sagen, dass du ein super informatives Video gemacht hast, auch wenn du zwei Infos nachträglich korrigieren musstest. -> kein Thema! Am besten fand ich dir Übersichten von Front und Heck Design von Basic bis AMG. Sehr gut kommentiert und geschnitten. Das Facelift an sich ist nicht so überzeugend. Bis auf die Lichter hat sich gefühlt nicht viel getan. Dies hätte gern etwas modifizierter ausfallen dürfen. Der Innenraum gefällt ganz gut. Das elektronische Cockpit ist zwar nicht so mein Ding aber ansonsten ist der Innenraum gewohnt hochwertig und gut verarbeitet. Insgesamt jedoch ist die Modellpflege etwas enttäuschend. Ich hatte mehr Designänderungen erwartet. Hier kann man gut und gern auf die vorherige Baureihe zurückgreifen und einiges an Geld sparen. Danke für das Video! War sehr interessant! VG

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Klar gerne doch

Vor 5 Monate
Al Capone
Al Capone

Autophorie Danke auch fürs Feedback!

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Danke dir :) Geht leider nicht immer wie hier mit den Übersichten. Da kommen wir leider nur bei MB einigermaßen "easy" an solche Bilder heran. Man hat sich ganz bewusst dafür entschieden nur dezente Änderungen zu machen da "die C-Klasse bisher sehr gut bei den Kunden ankommt", wurden keine großen Änderungen vorgenommen.

Vor 5 Monate
DONALD TRUMP
DONALD TRUMP

Die neuen Frontscheinwerfer sind hässlich.

Vor 5 Monate
Morris Keller
Morris Keller

Deiner Meinung nach.

Vor 15 Tage
Turgay Er
Turgay Er

DONALD TRUMP sowie innen total scheisse aus das kein spaß

Vor 5 Monate
Lennart
Lennart

Also ich würd die neue a klasse limousine dem Facelift der c Klasse auf jeden Fall vor ziehen. Wirkt Moderner und viel weniger Platz hat die auch nicht.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Ne, das ist aber schon bekannt. Die Version wie in China, ist eine andere. Man kann aktuell vielleicht hoffen, dass sich das "anders" nur auf den Radstand bezieht, ist allerdings nicht sicher.

Vor 5 Monate
Lennart
Lennart

Ich hoffe mal sie bringen sie 1 zu 1 so auch in der EU raus.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

In China ja, mal sehen, wie viel Radstand bzw. Platz die EU-Version dann hat

Vor 5 Monate
Janik Müller
Janik Müller

Testwagenpreis?

Vor 5 Monate
Janik Müller
Janik Müller

Autophorie Limousine

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Gerne doch :) Als Limousine oder T-Modell?

Vor 5 Monate
Janik Müller
Janik Müller

Autophorie Danke wir legen uns eine c Klasse zu und das vi deo war sehr hilfreich und gut gestaltet, werden uns für den c200 entscheiden.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Geschätzt ohne Garantie: 64.146,95 EURO

Vor 5 Monate
Frank Lulu
Frank Lulu

Ich scheisse auf Downsizing! Behalte mein 3L V6 in meinem T-Modell. Er kann fast alles was die modernen Autos auch können und ich habe noch (heute echt selten) ein richtigen 6 Zylinder. Mercedes und BMW bekommt man nicht mehr als Serie 6 Zylinder, nur AMG oder die M-Modelle...

Vor 5 Monate
TomKranich
TomKranich

C400 mit 3.0l V6 gibt es weiterhin...

Vor 5 Monate
ulrich micheel
ulrich micheel

Gutes Video, angereichert mit Info s- in toller Bildqualität!

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Dankeschön :)

Vor 5 Monate
hellboyy2001
hellboyy2001

Dass die Base C-Klasse mit Halogen-Scheinwerfen kommt ist schon peinlich für eine Premium Marke wie Mercedes.

Vor 5 Monate
IWD
IWD

Der Halogenscheinwerfer wird noch auf lange Sicht nicht ausgedient haben, weil er einfach günstig ist. LEDs sind gut, aber 2000 Euro für einen Scheinwerfer, wenn dann doch mal etwas im Ar*ch ist, nimmt nicht jeder Kunde mit einem Lächeln im Gesicht zur Kenntnis. Da wechselt er lieber alle 2 Jahre Birnchen für ein Paar Euro. Und Nachtfahrten sind auch nicht bei jedem an der Tagesordnung, weshalb nicht jeder vom besseren LED-Licht gleich profitiert. Wir leben in einem Land, in dem Ottonormalfahrer sein Auto noch immer sehr lange hält (zwischen 7 und 8 Jahren im Schnitt) und sich entsprechend Gedanken macht, wie er die Zeit möglichst günstig bewältigt. Das Auto des Durchschnittsdeutschen ist nämlich sogar 9,4 Jahre alt (siehe Bestandsstatistik des KBAs). Wenn wir mal ehrlich sind, kauft sich die Mehrzahl der LED-Kunden dieses Licht nicht wegen der Lichtleistung sondern wegen der Optik. Die haben aber noch nicht kapiert, dass sie IM Auto sitzen beim Fahren. Was interessiert mich da, wie das Auto von außen aussieht? Dieser hirnlose äußere Optikwahn spült nur Geld in die Kassen der Hersteller. 95% seines Lebens steht das Auto irgendwo rum und in den restlichen 5% hockt man drin und sieht auch nichts davon. Es sind nur die paar Sekunden, in denen man auf sein Auto zuläuft, in denen man es optisch wahrnimmt und hoffentlich von den anderen Karren drumherum unterscheiden kann (wird nicht einfacher). Natürlich brauchen LEDs auch weniger Strom, aber relevant ist das nur fürs E-Auto.

Vor 5 Monate
stressohne grund
stressohne grund

Du wirst enttäuscht sein, wenn ich Dir sage, dass selbst die E-Klasse mit Halogen-Scheinwerfern in der Base kommt, selbst die Rücklichter arbeiten dann mit Halogen-Blinkern lol

Vor 5 Monate
Max 8578
Max 8578

und den Preis :D

Vor 5 Monate
BIRKERBOYZ
BIRKERBOYZ

Kein MBUX? Warum?

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Nur ein Facelift, eben keine komplette neue Generation

Vor 5 Monate
Mahin Ahmed
Mahin Ahmed

Flat-bottomed steering wheel sucks

Vor 5 Monate
Florian Haffner
Florian Haffner

Richtig schön war die C-Klasse ja noch nie, aber die neuen Scheinwerfer sind noch hässlicher ;(

Vor 5 Monate
RAWTEC
RAWTEC

Die neuen Frontscheinwerfer sehen, im Vergleich zu den alten, einfach nur schlecht aus. Vor Allem bei den AMG's. Die alten sehen agressiv aus, die neuen überhaupt nicht. Sieht man so krass, wenn man das direkt vergleicht. Interrior ist top und ein Schritt nach vorne. Auch der neue Schlüssel. Aber alle Pre-Facelift-Owner werden sich freuen die nächsten Jahre das bessere Auto zu haben (Zumindest von der Aussenachicht her, insbesondere AMG). Vermutlich wird das Pre-Facelift 63 Coupe und Cabrio im Wert steigen mit den Jahren. Das 63 Coupe wurde erst ab Q3-Q4 2016 nach Baustopp, aufgrund von Qualitätsmängeln in der Produktion so richtig ausgeliefert. Heisst wurde nur ca. 18 Monate richtig gebaut. Gutes Video. Möchte gar nicht an einen 205 Black Series 63 denken mit diesen Mutti-Scheinwerfern.

Vor 5 Monate
Yo42
Yo42

Mutti-Scheinwerfer ist genau der Begriff was ich gesucht habe 👍🏻.

Vor 5 Monate
iceman 77
iceman 77

Es bleibt dabei, die Limousine der C Klasse gefällt mir aufgrund des unschönen Hecks nicht. Daran hat die Mopf auch nichts geändert. Also wenn C dann T Modell oder noch besser das Coupe.

Vor 5 Monate
Turgay Er
Turgay Er

iceman 77 Versuch es mit A4 von Audi ist besser

Vor 5 Monate
iceman 77
iceman 77

Autophorie Das C 200 Coupe in der AMG Line.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Diesel, Benzin oder AMG ist da nur die Frage :p

Vor 5 Monate
Mi Ki
Mi Ki

Schön sehen die neuen Scheinwerfer aber nicht aus 🤔 oder? Aber alles im allem finde ich die MOPF sehr gelungen 👍🏻

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Die vom Testwagen sind die "LED High Performance". Multibeam sieht genauso aus wie in E- und S-Klasse. Bei Audi bekommen wir aktuell ähnlich viel Feedback, wie ihr und die weltweite Kundschaft. Da musst du wohl Leute fragen, die da einen besseren Draht nach Ingolstadt haben.

Vor 5 Monate
Mi Ki
Mi Ki

Autophorie Die vom Testwagen ... ich denke das sind die Multibeam Scheinwerfer Kannst du ein Video davon machen was mit Audi los ist? Warum kaum noch Fahrzeuge bestellbar sind 🤔 hast du Infos was da los ist? Hast du den A1 schon gefahren?

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Welche meinst du? Halogen, LED, oder Multibeam?

Vor 5 Monate
Henk Kroonenburg
Henk Kroonenburg

Kein OM 656? BMW kommt dieses Jahr mit der neuen Dreier und wahrscheinlich auch als 330d und 340d warum hat Mercedes kein 350d bzw. 400d im Programm?

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Aktuell glaube ja

Vor 5 Monate
Conrad Liehr
Conrad Liehr

Weil Diesel!

Vor 5 Monate
Henk Kroonenburg
Henk Kroonenburg

Autophorie kommt der 300d nur mit 4 Matic? Wenn ja wäre es schade!

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Erstens das und zweitens, der Absatz von R6-Diesel in dem Segment ist einfach viel zu klein als das sich das heute noch lohnt. Finanziell gesehen Zumal BMW gerade beim neuen 3er viele Antriebe streichen wird, die zuletzt nicht ausreichend angefragt waren

Vor 5 Monate
gamerforever
gamerforever

Wahrscheinlich zu viel Aufwand für eine Modellpflege. Es kommt ja in spätestens 2-3 Jahren die neue

Vor 5 Monate
Flakron Sinani
Flakron Sinani

With this Review you got my Subscribed click 🤤💪🏼 even If I do not understand Deutsch 😒

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Well we‘ll hope to get our hands on the new EQC and GLE. Depending on the time we might as well talk a little in English about it

Vor 5 Monate
Flakron Sinani
Flakron Sinani

Autophorie any new Mercedes review later ?

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Cool, thank you :) Anything you would like to know?

Vor 5 Monate
Frank Steinmann
Frank Steinmann

Gelungenes Facelift - ich finde aber, dass man es besser dem Kunden überlassen sollte, ob er nun den Stern auf der Haube (wäre meine Wahl) oder im Grill haben möchte, unabhängig von der gewählten Line. Motorseitig würde ich mir den Motor M 264 E20 DEH LA mit 299+14 PS (als C 350) wünschen, diesen Motor gibt es derzeit aber nur in der E-Klasse und bald im CLS. Schön wäre auch der neue Reihensechser, sowohl als Benziner, aber auch (endlich) als Diesel - kompakt genug für die C-Klasse ist er aufgrund des fehlenden Riementriebs ja. Und dann wäre da noch Digital Light, ein grosses Sicherheitsplus, das nicht nur in der Premiumklasse, sondern auch im C wichtig ist!

Vor 5 Monate
Turgay Er
Turgay Er

Ne lass mal ich hole mir doch den Audi A4 mit der s line Ausstattung!

Vor 5 Monate
Frank Steinmann
Frank Steinmann

kostet aber unnötiges Geld, und was macht man dann mit dem Stern auf der Haube? Es gibt so viele Individualisierungsmöglichkeiten, da sollte so etwas eine Selbstverständlichkeit sein! Im Übrigen kann man z.B. auch die Avantgarde mit dem Grill/Haubenstern von Exclusiv ordern, sofern der Verkaufsberater halbwegs motiviert ist -

Vor 5 Monate
becherglas1994
becherglas1994

So einen Grill kann man selber austauschen, wem es nicht gefällt.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Ja mal sehen, was alles noch kommen wird. Sobald da die MB-Quelle mehr Infos hergeben, bekommt ihr da auch News zu

Vor 5 Monate
Joern Bierbrauer
Joern Bierbrauer

Sehr schöne Vorstellung. Aber jetzt muss ich mal nachhaken. Du sagst daß die Multibeam-Scheinwerfer 84 einzelne LED's haben. Jan von Ausfahrt TV sprach von über 100. Was stimmt denn jetzt? Hätte Jan Recht lägen sie über den Scheinwerfern der E-Klasse mit 84 LED's.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Klar gerne doch

Vor 5 Monate
Joern Bierbrauer
Joern Bierbrauer

Danke für die Klarstellung

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Wobei, nein....sie liegen nicht über der E-Klasse. Ist derselbe Scheinwerfer wie in E- und S-Klasse. Nur eben wie gesagt, 84 ist ohne dir statischen Lichtfunktionen gezählt

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Beide haben Recht :p Es sind 108 LEDs insgesamt. Jan zählt auch - ist auch korrekt - Blinker und Tagfahrlicht mit. Die 84 sind die „individuell verstellbaren“

Vor 5 Monate
Christian Hofmann
Christian Hofmann

Joern Bierbrauer es sind 84

Vor 5 Monate
jghjghjghish
jghjghjghish

Heck immernoch potthässlich. Dazu leere Auspuffblenden... naja

Vor 5 Monate
Winchester
Winchester

jghjghjghish sad but true und zu rundgelutscht

Vor 5 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

Ich finde die C-Klasse nach wie vor sehr schön. Jetzt wo ich die Basis sehe, gefällt mir die fast am Besten. Kommt dem W201 in der Schlichtheit sehr nahe. Nicht zu viel Chrom, keine Fake-Auspuffblenden (gefühlt das automobile Unwort der letzten 5 Jahre). Naja, der klassische Kühler in nicht ganz so riesiger Form wie beim Exclusive wäre mir vielleicht lieber. Aber den Stern braucht man nicht mehr zum "Peilen". Dafür gibt es jetzt die Piepser. Ein 190er mit SEC-Grill ab Werk ist doch auch was. Der 200er als Benziner wäre meine Wahl, nur zum Langstreckenkilometerfressen den 220er als Diesel. Mit dem Video habt ihr Mercedes-Qualität abgeliefert. Besonders hervorheben möchte ich, dass ihr Bilder der verschiedenen Lines gezeigt habt. Und dass ihr bei den Motorempfehlungen sehr vernünftig und umsichtig vorgegangen seid. Eine Frage habe ich noch: Erkennt die induktive Ladeschale, ob das Handy überhaupt geladen werden muss oder wird jedes Mal, wenn ich das Phone ablege, automatisch geladen? Was ja für den Akku nicht so gut wäre. Gibt es vielleicht sogar eine Möglichkeit, die Funktion schnell und einfach zu aktivieren bzw. zu deaktivieren?

Vor 5 Monate
Gabriele Bergmann
Gabriele Bergmann

Ich habe irgendwo gelesen, dass die heutigen Akkus der Handys usw. keinen Schaden daran nehmen, wenn geladen wird ohne dass sie leer waren oder wenn sie voll geladen sind. Insofern ist das also gar kein Problem, dass es immer lädt.

Vor 2 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

Autophorie Gerne 😀 Danke für die Info und das Nachhaken 👍

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Danke dir :) auch im Bezug auf die Motoren. Was die Ladeschale angeht, die lädt immer. Ob man die Funktion ausschalten kann, müsste wir nochmal nachfragen.

Vor 5 Monate
Christian Hofmann
Christian Hofmann

Ich hab den C200 im April bestellt und bekomme ihn im Oktober. Von daher habe ich mich intensiv mit dem Modell auseinandergesetzt. Ich kann euch attestieren, dass ihr sauber recherchiert habt, gute Impulse beim Test setzt und fair berichtet. Eure Sachlichkeit tut gut. Im Gegensatz dazu erwarten andere von einem 200er offenbar die Fahrleistungen eines C63 und machen den Wagen dann schlecht, weil er sie nicht bringt.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Ah....Zucker :) Danke dir. Naja wir schauen eben "Verbraucher-Orientiert" auf die Fahrzeuge. Kann gut sein, dass die anderen die Fahrzeuge immer an sich selbst und der eigenen Fahrweise messen.

Vor 5 Monate
Christian Hofmann
Christian Hofmann

Autophorie zum Beispiel die Berichte von NTV oder MOTOR-TALK. Zugegebenermaßen ist da nicht vom C63 die Rede, aber ihr seid die einzigen Internetjournalisten bisher, die den C200 als das zeigen was er ist und das ist eine komfortorientierte Limousine und jedenfalls nicht sehr sportlich orientiert.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Vielen Dank dir und schon viel Spaß im Oktober ;) Wer sagt denn der muss fahren wie ein C63? Voll am Thema vorbei, oh man oh man

Vor 5 Monate
mr.crypto13
mr.crypto13

Schon wieder diese Fake-Auspuffblenden 😪

Vor 5 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

mr.crypto13 Immer noch 😀 Wobei die Basis keine hat. Sieht am ehesten noch nach klassischem, solidem Mercedes ohne Effekthascherei aus. In der guten Tradition von W201 oder W124.

Vor 5 Monate
Da geile Oberlandler
Da geile Oberlandler

Mittlerweile mag ich das virtuelle Cockpit in der C-Klasse sehr gern. Ich würde eine C220d Limousine mit AMG-Line und Nightpaket bestellen ;-) braunes Leder und das offenporige Holzdekor und Außenfarbe dunkelblau

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Besser als in der A-Klasse?! Bzw ist ja schon fast eine glaubensfrage nach mattem oder Hochglanz Display :)

Vor 5 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

Da geile Oberlandler Beim Motor würde ich genauso entscheiden, falls der Benz für die Langstrecke gekauft wird. Mein Favorit wäre Exclusive und Chrom. Innen heller Stoff (kein Leder den Tieren zuliebe). Außen irgendein nicht zu dunkler Metallicton. Vielleicht ein mittleres Grau. Bei den Ausstattungsextras würde ich relativ sparsam und sehr bedacht auswählen. Vom Digitalcockpit bin ich noch nicht so überzeugt. Da gefällt mir das vom Peugeot 3008 fast noch besser. Oder einfach die schönen klassischen Anzeigen, fertig. Hauptsache der Digitaltacho ist zusätzlich in der Mitte vorhanden.

Vor 5 Monate
HJ S
HJ S

Schönes Video, aber bei einem Satz mußte ich lachen, als gesagt wurde, die Diesel würden die Euro 6d Norm erfüllen. War der MB-Chef nicht gerade zum Minister zitiert worden, weil da einiges nicht ganz so gesetzeskonform zu sein scheint. Wer weiß, ob und wann bei den aktuellen Modellen ein ähnlicher Schwindel auffliegt. Der Audi-Chef sitzt ja schon im Knast, mal sehen, wer noch folgt. Dem Diesel traue ich weder, noch kann ich den ekelhaften Gestank leiden. Ganz ehrlich, wer nicht genug Geld für Benzin hat, sollte keinen Benz fahren...

Vor 5 Monate
HJ S
HJ S

Bei den Amis stört mich die miese Verarbeitungsqualität. Außerdem mag ich nur Coupes und schnittige Limos, die Ami-SUV sind mir optisch zuwider. Der Verbrauch interessiert mich außerdem gar nicht, ich fahre gerne sehr sportlich und verbrenne ordentlich SuperPlus. Es geht nur darum, daß ich den Herstellern nicht glaube, was die uns erzählen. Und den Diesel kann ich wegen des Gestanks nicht leiden.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Also dürftest du theoretisch nur noch amerikanische Autos kaufen...Escalade, Model X, was gibt's noch, was gar nix mit europäischen Plattformen zu tun hat?

Vor 5 Monate
HJ S
HJ S

Autophorie, natürlich. Es dauert, bis man einem Betrug auf die Schliche kommt. Da es aber um sehr viel Geld geht, traue ich keinem Hersteller. Die Autos heute haben alle Empfangseinrichtungen an Bord und sehr viel Elektronik. Im Grunde könnten die Modelle ferngesteuert werden. Wäre ich Ingenieur und sollte die Tester austricksen, wüßte ich schon im Groben wie. Einfach ein Funksignal an das Testauto senden, dort den versteckten Code aktivieren, der dann die Motorelektronik verändert. Dazu braucht man nur zu wissen, welches Auto gerade im Test ist. Dh der Staat darf nicht zum Hersteller gehen und wahllos ein Auto aussuchen, er muß zwingend schon verkaufte Kundenfahrzeuge testen, nur dann kann der Hersteller nicht direkt sehen, ob das Fahrzeug auf der Straße getestet wird.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Naja die aktuelle Verfahrenssituation bezieht sich auf die alte Motorengeneration :)

Vor 5 Monate
Christian Schumacher
Christian Schumacher

HJ S Das ist jetzt aber eine seltsame Rolle rückwärts. Naja, wenn du meinst. Ist echt etwas schräg, aus seinem 15-Liter-V8 (nein leider nicht Hubraum😛) auf die stinkenden Diesel zu schimpfen. Das Gleichnis vom Splitter und Balken steht nicht umsonst in der Bibel. Vielleicht vollzieht sich bei dir automobil-umwelttechnisch noch die Wandlung vom Saulus zum Paulus. Der OPF ist ja schon ein Schritt in die richtige Richtung 😍

Vor 5 Monate
Edgar Renje
Edgar Renje

Der Übergang von der Motorhaube zum Kühlergrill mit diesen scharfen Ecken an den Seiten sieht immer noch nicht gut aus.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Da wurde auch glaube nichts dran geändert :(

Vor 5 Monate
Simon Kirner
Simon Kirner

Ja , was soll ich sagen 😂. Habe mal in einen Video von euch kommentiert dass ich es gut finde das ihr die Amg line bei der A-Klasse gegenüber der (Normalen) zeigt . Und jetzt gleich die ganze bestell Liste 😂. Wie immer mal ein tolles Video 👍🏻

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Dankeschön :) Macht ja auch Sinn, da die Basis meist erst bei den Mietwagen zu sehen. Ist :D

Vor 5 Monate
Aloha Dude
Aloha Dude

Bekomme Ende Sept. das Cabrio :) Mal ne Frage am Rande... Was ist das für ein Soundtrack, der im Video im Hintergrund gelaufen ist? Finde ich richtig geil! Den Soundtrack am Anfang meinte ich.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Haha ok

Vor 5 Monate
Aloha Dude
Aloha Dude

Danke! Will ihn aber gleich wieder verkaufen. Kann damit im Moment nichts anfangen, weil absolut keinen Platz dafür.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Coole Bank :) Viel Spaß damit hehe

Vor 5 Monate
Aloha Dude
Aloha Dude

Ich hab das Teil bei meiner Bank gewonnen :0 Als C-180 mit dem 156 PS Motörchen. Auf die YT Bibliothek habe ich als Normalo YT Viewer wohl keinen Access. Zumindest finde ich nichts auf die Schnelle dazu. Nachtrag: HABS GEFUNDEN - DANKE!

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Ah cool :) Mit welchem Motor? Der Sound ist aus der Yt-Bibliothek. Such dir gern nochmal genau raus welcher

Vor 5 Monate
AOTanoos22
AOTanoos22

Leider etwas enttäuscht vom facelift, da kein MBUX, ein C200 mit 1,5 l hubraum ? Und keine Reihensechser. Ich wüsste nur nicht warum ich die C Klasse einem Audi A4 vorziehen sollte, zumal man noch einen anständigen 2.0 l motor mit "wenig" Leistung bekommt (190ps).

Vor 5 Monate
John Doe
John Doe

MBUX ist ja fast klar den komplett "neuen" Modellen vorbehalten. wie A-Klasse oder die kommende S-Klasse.

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Hm, berechtige Punkte. Doch im Vergleich zum C 200 vorher, ist die Variante verbessert worden. Klar, wenn es prinzipiell um Hubraum geht, musst du zum C 300 greifen oder eben zum A4.

Vor 5 Monate
ELO 70
ELO 70

Warum wird die C Klasse immer hässlicher? ? Die Scheinwerfer sehen auch komisch aus.. gruss E63amg

Vor 5 Monate
Ayse Yilmaz
Ayse Yilmaz

+Florian Schäfer die sind neidisch auf Mercedes ich wette dir seine Eltern können sich nicht Mall ein Mercedes leisten

Vor Monat
Ayse Yilmaz
Ayse Yilmaz

Du bist voll der Opfer ge dich Mall verdraben Mercedes fick deine ganze Familie

Vor Monat
ThePersonWithoutAName
ThePersonWithoutAName

Florian Schäfer Zu dem Thema habe ich auch schon was kommentiert. Ist das nicht lachhaft? Bin deiner Meinung

Vor 5 Monate
Florian Schäfer
Florian Schäfer

Alter du trollst überall rum, hast du nichts bessres zu tun und dann jedes mal dein "Gruß E63amg" , erhoffst du dir damit, Anerkennung und dass dir das überhaupt jemand glaubt.

Vor 5 Monate
knoellchekoenig
knoellchekoenig

Ist die Besondernisse mit der Hornisse verwandt? Wenn ja, was sind ihre Besonderheiten? ;)

Vor 5 Monate
TheClientLP
TheClientLP

Schwache Leistung das es kein MBUX gibt...

Vor 5 Monate
Fiebsi Fiebs
Fiebsi Fiebs

Der C160 hat keinen M264 Motor.

Vor 5 Monate
Zwittius
Zwittius

C160 und C180 haben noch den alten M274 mit 1.6l Hubraum

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Sondern?

Vor 5 Monate
BADX6
BADX6

Bei der Auswahl der Motoren wird mir schwindelig...

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Inwiefern? Die AMG-Motoren fehlen ja auch noch

Vor 5 Monate
Sigmund Krähe
Sigmund Krähe

I absolutely love the new Mercedes-Benz C-Klasse! It's gorgeous. Love the details, for example, the analog clock on the central console 5:45 , the general design is beautiful, though if i was choosing i would opt for a more wooden interior, also i would like brown/clay/reddish rust colored leather seats. But there's so many beautiful combinations of polster and interieurleisten, that it makes you wish we live in the future, and you can press a button and the color of the seats and trims change :). Personally i give a lot of importance to the interiors of a car, sometimes even more than the outside, because you spend most of the time inside the car, not looking at it from the outside. (But yeah it's also nice when the exterior is pretty :P) If i could choose a car right now, and it had to be a C-Klasse , i think i would want a diesel version, and the 4MATIC would be nice too, (would love the 4WD), and automatic getriebe (a Sweet 9G-Tronic). This is a very nice car. Vielen Danke für das video, Fabian und Larissa (I could see you sitting on the passanger seat sometimes! :D Why not say hello to the camera? :) (You guys are putting up a lot of videos lately, hope you're not too exhausted. Danke.)

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Thank you :) No we're fine, but thanks for noticing it is a bit extreme these days

Vor 5 Monate
Audi RS
Audi RS

Na wenigstens haben sie die Scheinwerfer und Rückleuchten geändert. Sieht so viel besser aus. Ansonsten sieht man außerhalb nicht viel vom Facelift.

Vor 5 Monate
Yo42
Yo42

Scheinwerfer sowie auch Rückleuchten gehen meiner Meinung nach garnicht. Vorfacelift sah was die Außenbeleuchtung angeht aufjedenfall besser aus.

Vor 5 Monate
IWD
IWD

Ist halt Geschmacksache wie auch die Autofarbe. Mir persönlich ist es wumpe, weil ich sowieso im Auto sitze. Hell müssen die Dinger machen. Von einer geil aussehenden Ollen hab ich auch wenig, wenn in der Birne stockfinstere Nacht ist.

Vor 5 Monate
RAWTEC
RAWTEC

Na endlich mal einer, der das auch so sieht, wie ich!

Vor 5 Monate
M. Pazifikas
M. Pazifikas

Ich finde die C-Klasse wurde hässlich gemacht. Vor allem die Scheinwerfer und der unmögliche Kühlergrill (Radarsensor). Und dann nicht mal mit MBUX. Dann doch lieber ein gescheites Facelift in 1-2 Jahren. Nun sieht die C-Klasse wie ein erster Prototyp aus, der nicht gelungen ist.

Vor 5 Monate
No Fearness
No Fearness

Die C Klasse ist echt nur für kleine Mafiosi‘s. So eng geschnitten im Innenraum und man fühlt sich ab 1,85m grosser Mensch wie in einer Sardinenbüchse... Auch wenn das Auto echt schön ist, aber die Hersteller sollten auf ihre scheiss CW Werte kacken und mal wieder ordentliche Autos mit Platz bauen. Die Bürger werden auch immer grösser.

Vor 5 Monate
Turgay Er
Turgay Er

Audi a4 ist da besser einfach mal vergleichen!

Vor 5 Monate
Fabi Lauren
Fabi Lauren

No Fearness e und s klasse

Vor 5 Monate
A Rugova
A Rugova

Ich muss auch sagen dass man im W204 gefühlt mehr Platz hatte ... so schön die Mittelkonsole (mit Automatik) auch ist wird sie doch recht breit oben und kommt nervig oft am Knie an ... (Ebenfalls ca 1,83)

Vor 5 Monate
Autophorie
Autophorie

Dafür hat's doch die SUVs :D

Vor 5 Monate
yannik steljes
yannik steljes

Fand die Vorfacelift Rückleuten deutlich schöner :3

Vor 5 Monate

Nächstes Video